Bedag hat einen neuen CEO

25. März 2019
Fred Wenger (Bild) wird neuer CEO der Bedag Fred Wenger (Bild) wird neuer CEO der Bedag Bild: Bedag

    Der Verwaltungsrat der Bedag Informatik hat Fred Wenger zum neuen Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Der 51-jährige Ingenieur war bisher Leiter des Rechenzentrums der Bedag. Er tritt seine Stelle per sofort an.

    Fred Wenger verfügt über Abschlüsse als Elektroingenieur HTL in Betriebswirtschaft und Unternehmensführung, daneben hat er sich in Physik und Informatik weitergebildet. Er hat umfassende Führungs- und Berufserfahrung über mehrere Führungsstufen in der Privatwirtschaft, in der Verwaltung und in der Bedag erworben. Seit 2014 ist er Mitglied der Geschäftsleitung der Bedag in der Funktion des Leiters Rechen-/Betriebszentrum. Er kennt die Bedag und deren Umfeld bestens, insbesondere auch die Bedürfnisse des Hauptkunden und Eigentümers Kanton Bern.

    Unterstützt wird Fred Wenger an der operativen Spitze durch den bisherigen stellvertretenden CEO, Peter Schori, Leiter Finanzen, HR und Recht der Bedag. Dieser wird im Rahmen der operativen Unternehmensleitung zusätzliche Verantwortung übernehmen und den CEO bei zentralen Projekten von Geschäftsleitung und Verwaltungsrat gezielt unterstützen.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!