Samsung und Fuze partnern

21. März 2019
Ein mobiler Mitarbeiter nutzt ein Samsung Smartphone und Fuze für eine Videokonferenz Ein mobiler Mitarbeiter nutzt ein Samsung Smartphone und Fuze für eine Videokonferenz Bild: Fuze

    Der Cloud-basierte UC-Anbieter und Carrier Fuze geht eine strategische Partnerschaft mit Samsung ein. Mit der Partnerschaft adressieren Fuze und Samsung die weltweite Nachfrage von Unternehmen nach Lösungen für die Zukunft der Arbeit und sorgen für eine bessere Zusammenarbeit von modernen Arbeitskräften im Zeitalter von IoT und 5G.

    Die Kombination aus mobilen Endgeräten von Samsung mit Software und Services von Fuze ermöglicht eine ganze Reihe von End-to-End-Lösungen, die den sich wandelnden Anforderungen durch zunehmend mobil und verteilt agierende Mitarbeiter von heute gerecht werden.

    Mit ihrer Partnerschaft unterstützen Fuze und Samsung globale Unternehmen und ihre Mitarbeiter bei der Vorbereitung auf die Zukunft der Arbeit, bei der ein Arbeitsplatz zunehmend weniger als fester Ort verstanden wird – sondern Arbeit mobil und über grosse Entfernungen stattfindet.

    Die erste konkrete Kooperation wurde bereits umgesetzt: Das im Bereich Abfallwirtschaft tätige US-Unternehmen Waste Management setzt Samsung Geräte zusammen mit Fuze auf über 15.000 Lkw ein und unterstützt damit seine Mitarbeiter im Bereich Vertrieb und Logistik. Waste Management hat damit die Sicherheit erhöht, Kosten und Komplexität reduziert und verfügt darüber hinaus über eine Plattform, die viele neue Anwendungsszenarien ermöglicht.

    Im Rahmen ihrer Partnerschaft werden Fuze und Samsung eng zusammenarbeiten, um einzigartige Lösungen für moderne Unternehmen bereitzustellen. Fuze steuert seine Software-Lösung für qualitativ hochwertige Telefonie, Videokonferenzen und Chat bei, Samsung seine in den Bereichen Bild, Video und Audio führende mobile Endgeräte.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!