F-Secure kauft Nsense

02. Juni 2015

    Durch die Akquisition von Nsense stärkt F-Secure sein Engagement im Enterprise-Segment und kann Unternehmen umfassende Lösungen und Services zur Abwehr aktueller Bedrohungen anbieten.

    F-Secure schluckt das dänische Cyber-Security-Unternehmen Nsense und will damit sein Engagement im Enterprise-Segment forcieren. Das Portfolio von Nsense umfasst dabei Schutzmassnahmen für Finanzinstitute, Dienstleister und andere grosse Unternehmen. Im Rahmen der Akquisition wird F-Secure mit diesen Services sein eigenes Portfolio an Sicherheitslösungen optimal ergänzen. Christian Fredrikson, CEO von F-Secure, zufolge, wird das gemeinsame Portfolio es F-Secure ermöglichen, Unternehmen mit kritischer IT-Infrastruktur wichtige Sicherheitsservices anbieten zu können: Notfallreaktion, forensische Expertise, umfassende Schwachstellenanalyse, Bedrohungsanalyse und Sicherheitsmanagement.
     
    „Sicherheitsbedrohungen werden zunehmend heimtückischer, immer anspruchsvoller und komplexer. Daher müssen wir in der Lage sein, Dienstleistungen anzubieten, die unseren Kunden helfen, potenzielle Bedrohungen abzuwehren und Sicherheitsvorfälle zu vermeiden“, erklärt Fredrikson. „Mit den Cybersecurity-Produkten und -Dienstleistungen von Nsense können wir neue Branchensegmente angehen und stärken unsere Fähigkeiten für Angriffserkennung und Prävention im Unternehmensumfeld. Indem wir unser eigenes Know-how mit dem von Nsense ergänzen, können wir neue Cybersecurity-Produkte entwickeln. Wir freuen uns darauf, unseren Kunden neue Produkte anbieten zu können, die ihren aktuellen und zukünftigen Sicherheitsanforderungen gerecht werden.“

    „Als Teil von F-Secure haben wir die Möglichkeit, künftig viel schneller zu wachsen und in neue Märkte zu expandieren, während wir gegenseitig von unserem gemeinsamen technischen Know-how und Wissen profitieren“, kommentierte Jens Thonke, CEO bei Nsense. „Wir arbeiten bereits seit längerem mit F-Secure zusammen und kennen uns gut. Wir schliessen uns dem Unternehmen gerne an, da wir unsere Leidenschaft für Sicherheit und digitale Freiheit teilen.“
     

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!