Goetzfried expandiert in der Schweiz

22. Juni 2017
Neuer Standort in Bern: Goetzfried AG expandiert in der Schweiz. Neuer Standort in Bern: Goetzfried AG expandiert in der Schweiz. Goetzfried AG

    Die Goetzfried AG, ein IT- und Personaldienstleister, hat im Zentrum von Bern eine neue Dependance eröffnet. Dieser Schritt ist die logische Konsequenz der positiven Geschäftsentwicklung des Unternehmens in der Schweiz sowie der guten Wachstumsaussichten im Wirtschaftsraum Bern.

    „Wir sind stolz auf die Erfolge unseres Schweizer Teams. Lokale Präsenz und Kompetenz in Kombination mit unserer leistungsfähigen internationalen Organisation zeichnen uns aus“, so Bernd Sauer, Vorstand der Goetzfried AG. „Mit dem neuen Standort in der Stadt Bern können wir unsere Kunden vor Ort optimal bedienen und stehen auch unseren Mitarbeitern im Projekteinsatz lokal zur Verfügung.

    Bern ist neben Thalwil der zweite Standort der Goetzfried AG in der Schweiz. Die neuen Räumlichkeiten befinden sich in zentraler Lage, an der Effingerstrasse 16, nahe des Kocherparks. In Deutschland ist das Unternehmen am Hauptsitz im hessischen Wiesbaden sowie an weiteren zehn Standorten vertreten. Die Goetzfried AG gehört seit 2006 zum börsennotierten IT-Dienstleistungsunternehmen Allgeier SE und ist dort Teil der Experten- und Projektservicedivision Allgeier Experts Group. In der Schweiz unterstützt die Goetzfried AG Kunden aus unterschiedlichen Branchen, darunter Banken, Versicherungen sowie öffentliche Verwaltungen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!