Schweizer Grossauftritt auf der Cebit 2017

Botschafterin Christine Schraner Burgener eröffnete heute Mittag den Swiss Pavillon an der Cebit. Botschafterin Christine Schraner Burgener eröffnete heute Mittag den Swiss Pavillon an der Cebit. Bild: ICTswitzerland

    Die Cebit in Hannover hat begonnen. Die Schweiz bietet dem internationalen Publikum Top-Aussteller, spannende Keynotes auf der Swiss Pavilion Arena und innovative Start-up Pitches. Botschafterin Christine Schraner Burgener hat den Swiss Pavilion in Halle 6 heute Mittag offiziell eröffnet.

    Nach dem erfolgreichen Partnerland Jahr der Schweiz auf der Cebit 2016 steht beim diesjährigen Auftritt die Innovationskraft der Schweiz im Zentrum. ICTswitzerland Präsident und Nationalrat Marcel Dobler freut sich auf einen starken Schweizer Auftritt: «Die Informations- und Kommunikationstechnologien sind zentrale Pfeiler für die Entwicklung unserer Gesellschaft und Wirtschaft. Sie sind die Treiber von Fortschritt und Innovation. Auf der Cebit lernt die Welt eine Schweiz kennen, die in Sachen Innovation ganz vorne mitläuft und die Digitalisierung unermüdlich vorantreibt.»

    Schweizer Ausstellungsbereiche auf dem Messegelände
    Auf dem zentralen Swiss Pavilion in Halle 6 präsentieren sich über 30 Schweizer Aussteller in einem synergetischen Auftritt von innovativen Start-ups, etablierten Unternehmen und Hochschulen auf internationalem Spitzenniveau. Ein weiterer Swiss Pavilion befindet sich in Halle 12 zum Thema Communication & Networks. Zum ersten Mal wurde zudem speziell für Schweizer ICT-Start-ups ein Swiss Start-up Pavilion in Scale11 (Halle 11) realisiert. Mit professioneller Messebegleitung und finanzieller Unterstützung durch Fördergelder von privaten und staatlichen Organisationen bieten sich für Schweizer Start-ups auf der Cebit 2017 beste Chancen für einen ersten Schritt in Richtung Export. Mit dabei sind auch die autonom fahrenden SmartShuttles von PostAuto in der Halle 13, wo die Besucherinnen und Besucher eine Testfahrt machen können.

    Botschafterin Schraner Burgener eröffnet den Swiss Pavilion
    Im Rahmen des Networking Lunches eröffnete Botschafterin Christine Schraner Burgener heute den zentralen Swiss Pavilion in Halle 6. Am Morgen besuchte sie auf einem Rundgang mit einer hochrangigen Schweizer Delegation die Schweizer Aussteller auf der Cebit.

    Der Dachverband ICTswitzerland unterstützt und koordiniert alle Aktivitäten in Bezug auf den Auftritt der Schweiz in enger Zusammenarbeit mit dem durchführenden Partner T-Link Management. Das Projekt wird massgeblich durch die privatwirtschaftlichen Partner IBM, Ruag, SAP und Swisscom sowie durch die Kommission für Technologie und Innovation (KTI), das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI), das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO), Präsenz Schweiz, den Kanton Zürich und Switzerland Global Enterprise (SGE) unterstützt.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!