F-Secure verstärkt Geschäft in der Schweiz

23. Februar 2017
F-Secure setzt weiter auf Wachstum: Gerald Ineichen baut Vertriebskanal in der Schweiz aus. F-Secure setzt weiter auf Wachstum: Gerald Ineichen baut Vertriebskanal in der Schweiz aus. Bild: F-Secure

    Das finnische Sicherheitsunternehmen F-Secure baut seine Kompetenzen im Bereich Vertrieb von IT-Sicherheitslösungen im deutschsprachigen Raum weiter aus und verstärkt mit Gerald Ineichen (55) seine Vertriebsmannschaft.

    In seiner Position als Channel Account Manager mit Sitz in Luzern ist Gerald Ineichen sowohl für die Vor-Ort-Betreuung der bestehenden Partner als auch für den Ausbau des Channels von F-Secure in der Schweiz verantwortlich.

    Nachdem der finnische Cyber Security Hersteller bereits in Vertriebsmitarbeiter in den deutschen und österreichischen Regionen investiert hat, dehnt F-Secure sein Engagement auch in der Schweiz aus, um die Partner vor Ort besser zu unterstützen als auch die Neukundengewinnung stark voranzutreiben. Neben der Betreuung der bestehenden Partner wird Gerald Ineichen an der kontinuierlichen Erweiterung der partnerschaftlichen Aktivitäten in der Schweiz arbeiten.

    Der gebürtige Schweizer verfügt über tiefgreifende und langjährige Expertise in der IT-Security und bringt sehr gute Marktkenntnisse mit. „Die Frage ist nicht ob, sondern wann ein Unternehmen angegriffen wird“, weiss Gerald Ineichen. „Ich bin überzeugt, dass der ganzheitliche Security-Ansatz von F-Secure richtig ist und einen absoluten Mehrwert für alle Unternehmensgrössen in der Schweiz bringt. Ich mache es zur meiner Aufgabe, diese Botschaft an die eidgenössischen Partner und Endkunden zu tragen.“

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!