Neue Leiterin Kommunikation für SAP Schweiz

19. Januar 2017
Stephanie Freise, Corporate Communications & Media Relations, SAP Schweiz Stephanie Freise, Corporate Communications & Media Relations, SAP Schweiz Foto: SAP

    Mit sofortiger Wirkung übernimmt Stephanie Freise (41) die Leitung Kommunikation der SAP Schweiz und berichtet direkt an Phillips Hofmann, Head of Communications SAP MEE. Sie tritt die Nachfolge von Claudia Lukaschek an, die sich nach 18 Jahren entschlossen hat, das Unternehmen zu verlassen.

    Stephanie Freise ist in ihrer neuen Funktion verantwortlich für die lokale Umsetzung der globalen Kommunikationsstrategie sowie für die Beziehungspflege zu Medien und Meinungsmachern. Zuvor war sie seit 2010 in verschieden Rollen für Microsoft Schweiz tätig, zuletzt als Bereichsverantwortliche und Mediensprecherin der Business- und Partnerkommunikation.

    Im Anschluss an ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt auf Marketing und Unternehmenskommunikation zog es die gebürtige Deutsche 2004 in die Schweiz, um dort ihre berufliche Karriere zunächst in leitenden Funktionen verschiedener Marketing-Kommunikationsagenturen fortzuführen, bevor sie zu Microsoft Schweiz stiess.

    «Stephanie Freise ist mit ihrer vielfältigen Erfahrung aus Unternehmenskommunikation und Marketing sowie ihrer langjährigen Tätigkeit in der ICT-Branche die ideale Kandidatin, um die Kommunikationsstrategie der SAP Schweiz nach innen und aussen umzusetzen», sagt Bernd Brandl, Managing Director der SAP Schweiz und ergänzt: «Wir danken Claudia Lukaschek für ihr grosses Engagement und die langjährige Unterstützung und wünschen ihr für die Zukunft nur das Beste.»

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!