SAS befördert Patric Märki

21. Dezember 2016
Dr. Patric Märki wird Vice President für Deutschland, Österreich und die Schweiz Dr. Patric Märki wird Vice President für Deutschland, Österreich und die Schweiz Foto: SAS

    Dr. Patric Märki ist neuer Vice President der DACH Region beim Softwarehersteller SAS. Der 43-jährige Schweizer übernimmt zum 1. Januar 2017 die Leitung des Geschäfts von SAS in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

    Zugleich steuert Märki auch die deutsche Landesgesellschaft. Mit Patric Märki hat SAS einen Mann aus den eigenen Reihen für die Position des Vice President DACH ausgewählt – und gleichzeitig einen, der das Softwaregeschäft auch über SAS hinaus bestens kennt.

    Märki ist seit 2012 Managing Director von SAS Schweiz, wo er das Geschäft in den vergangenen Jahren signifikant ausbauen konnte. Davor war der Informationstechniker (FH Nordwestschweiz), der auch über einen Doctor of Business Administration der Charles Sturt University in Sydney/Australien und einen MBA der Universität St. Gallen verfügt, unter anderem in führender Position für IBM und für CA Technologies tätig. Für seine neue überregionale Aufgabe wird Märki in die Deutschlandzentrale von SAS in Heidelberg wechseln. Patric Märki berichtet an Mark Wilkinson, den neuen Senior Regional Vice President Nord- und Westeuropa.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!