Veeam tritt HPE Complete-Programm bei

01. Dezember 2016
Veeam tritt HPE Complete-Programm bei © Veeam

    Der Backup-Softwarehersteller Veeam ist dem Hewlett Packard Enterprise (HPE) Complete-Programm beigetreten. Damit sind die Veeam-Produkte in der Preisliste von HPE aufgeführt. Unternehmen können somit komplette Lösungen von HPE und Veeam direkt über HPE und seine Wiederverkäufer beziehen.

    Die gemeinsame Lösung ebnet den Weg zu einer „Cloud-first“-Strategie, umgesetzt in der „Veeam Availability Platform for the Hybrid Cloud“. Organisationen suchen nach geeigneten Verfügbarkeitslösungen, um leistungsgerechte Service Level für die Wiederherstellung von Daten und Anwendungen in einer hybriden Cloud-Umgebung zu erreichen und zugleich unternehmensweit mehr Effizienz, Agilität und Zuverlässigkeit zu erzielen.

    Die Integration der Veeam-Verfügbarkeitslösungen in die Flash-optimierten HPE 3Par Storeserv und HPE Storevirtual Storage Systeme sowie die Kombination mit HPE Storeonce für die Datensicherung eröffnet herausragende Daten- und Anwendungsverfügbarkeit. Anwender können Speicher-Snapshots sowie zuverlässige Wiederherstellungsfunktionen nutzen, um Datenverluste und Systemausfälle zu minimieren. Gleichzeitig profitieren sie von einer durchgängigen Strategie für Backup, Wiederherstellung und Disaster Recovery, die Elemente wie den primären Datenspeicher, geschützten Storage und Software für Datenverfügbarkeit eng integriert.

    Das Ergebnis ist ein Maximum an Anwendungsverfügbarkeit, schnelle Wiederherstellung von Objekten und virtuellen Maschinen (VMs) sowie höhere IT-Effizienz. So schliessen Unternehmen Verfügbarkeitslücken und erreichen ein „Always-On Enterprise“ mit einem permanenten Zugriff auf Daten und Anwendungen.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!