Brack.ch geht in die Verlängerung

30. November 2016
Brack.ch geht in die Verlängerung

    Brack.ch verlängert das Titelsponsoring der Brack.ch Challenge League. Die zweithöchste Liga des Schweizer Fussballs behält damit ihren Hauptsponsor und Namensgeber.

    Der  Schweizer Onlinehändler Brack.ch  und die Swiss Football League bleiben auch in Zukunft verbunden. Drei Jahre nach dem Einstieg in den Schweizer Fussball verlängert das Unternehmen den Vertrag als Titelsponsor der Challenge League ab der Saison 2017/18.

    Markus Mahler, CEO der Brack.ch  AG erklärt: «Die Brack.ch  Challenge League erfreut sich derzeit besonderem Interesse. Diese Entwicklung ist nicht zuletzt auf die zahlreichen spannenden Aktivierungsmassnahmen zurückzuführen, die wir in den letzten drei Spielzeiten seit Übernahme des Titelsponsorings umzusetzen vermochten. Es ist uns ein Anliegen, dass die zweithöchste Spielklasse der Schweiz auch in Zukunft seine rechtmässige Präsenz erhält. Mit der Vertragsverlängerung haben wir den Grundstein für einen langfristigen und nachhaltigen Beitrag im Schweizer Fussball gelegt. Es macht uns stolz, der Brack.ch Challenge League auch in Zukunft unseren Namen leihen zu dürfen.»

    Claudius Schäfer, CEO der Swiss Football League, kommentiert die Verlängerung wie folgt: «Der Titelsponsor Brack.ch  hat in den letzten drei Saisons in der Challenge League viel bewirkt und mitgeholfen, die Professionalisierung weiter voranzutreiben. Dass diese Kontinuität im Bereich der Vermarktung weitergeführt wird, freut uns sehr und ist ein positives Zeichen für den Schweizer Fussball.»

    Die Verlängerung des Vertrages mit Brack.ch  wurde durch den Vermarkter der Swiss Football League, InfrontRingier vermittelt. Gian Gilli, Managing Director InfrontRingier, dazu: «Die Partnerschaft und deren Weiterführung ist ein Erfolg auf verschiedenen Ebenen. Einerseits ist es eindrücklich zu sehen, wie Brack.ch  als Sponsor die Plattform ‚Fussball‘ aktiviert und dazu nutzt, die eigene Markenbekanntheit signifikant zu steigern. Andererseits stellt ein klares Commitment dar zur Weiterentwicklung des Fussballsports in der Schweiz.»

    Dieses Engagement zahlt sich aus, steigt doch die Attraktivität der Brack.ch Challenge League stetig, was sich nicht zuletzt in einer starken Zunahme der Zuschauerzahlen während der laufenden Saison zeigt. Brack.ch erhält auch in Zukunft ein umfassendes Rechtepaket, welches nebst dem Namensrecht unter anderem die Präsenz des Firmenlogos auf jedem Spielertrikot, einen prominenten Auftritt auf den Banden in allen Stadien der Brack.ch Challenge League sowie ein umfangreiches Ticketkontingent enthält.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!