So viel müssen Flugreisende für WLAN zahlen

28. Oktober 2016
So viel müssen Flugreisende für WLAN zahlen Foto: Kayak.ch

    Das Internet erobert die Lüfte: Immer mehr Airlines bieten ihren Passagieren WLAN- Zugänge über den Wolken an. Während des Fluges online zu sein, ist oftmals jedoch noch ein teures Vergnügen, wie ein Vergleich der Reisesuchmaschine Kayak.ch zeigt.

    Ganz gleich ob im Hotel, Restaurant, Café oder in der Fussgängerzone: Die Verfügbarkeit von drahtlosem Internet ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Zunehmend bieten auch Airlines WLAN-Zugänge über den Wolken an. Die Reisesuchmaschine Kayak.ch hat den Flugzeug-WLAN-Kostencheck gemacht und zeigt, welche Fluggesellschaften WLAN-Services an Bord anbieten und was es kostet, während des Flugs online zu sein. Während einige Airlines ihren Kunden kostenlosen Zugang zum WLAN über den Wolken anbieten, verlangen andere dafür saftige Preise.

    Kostenloses WLAN im Flugzeug
    Beim kostenlosen Internet über den Wolken ist Norwegian ein klarer Vorreiter: Die Fluggesellschaft bietet Reisenden auf fast allen europäischen Strecken kostenlosen und unbegrenzten Zugang zum Internet. Bei Turkish Airlines, Aer Lingus, Scandinavian Airlines, Emirates und Qatar Airways ist der WLAN-Service in der Economy Class unter bestimmten Voraussetzungen ebenfalls gratis. Business-Class-Reisende dürfen sich bei Turkish Airlines und Aer Lingus zusätzlich über kostenlosen WLAN-Zugang freuen. Passagiere bei Scandinavian Airlines bleiben in der Business Class sowie in der SAS Plus Buchungsklasse während des Flugs kostenfrei online. Emirates bietet auf seinen Flügen allen Passagieren 10 MB Datenvolumen und Flugreisende, die mit Qatar Airways reisen, dürfen immerhin 15 Minuten lang umsonst surfen.

    Internet im Stundentakt: Zeitbasierte Internettarife über den Wolken
    Passagiere, die während des Flugs die eine oder andere Stunde im Internet verbringen möchten, kommen bei einem Flug mit Scandinavian Airlines voll auf ihre Kosten: Eine Stunde uneingeschränktes Surfvergnügen kostet hier lediglich CHF 6.50. Ähnlich günstig ist der Internettarif bei American Airlines. Hier erhalten Passagiere für CHF 12.00 zwei Stunden Zugang zum Internet. Aer Lingus landet im Preis-Ranking mit CHF 8.70 pro Stunde auf dem dritten Platz. Beim Stundentarif von Lufthansa müssen Reisende mit CHF 9.85 pro Stunde noch etwas mehr ausgeben.

    Flatratesurfen über den Wolken
    Wer beim Surfen lieber nicht auf die Uhr schauen möchte, findet bei Aer Lingus das passende Angebot. Passagiere können dort für CHF 16.35 während des gesamten Flugs den WLAN-Service uneingeschränkt nutzen. Etwas hochpreisiger ist hingegen der FlyNet Service von Lufthansa. Flugreisende, die die WLAN-Verbindung an Bord während des gesamten Flugs nutzen möchten, müssen dafür CHF 18.50 zahlen.

    Bei WLAN-Datentarifen müssen Urlauber teilweise tief in die Tasche greifen
    Flugreisende, die sich während des Flugs ihr Datenvolumen flexibel einteilen möchten, können bei zahlreichen Airlines sogenannte Datentarife buchen. Den günstigsten Datentarif bietet Emirates: Bei der Airline mit Sitz in Dubai müssen Passagiere für 500 MB Datenvolumen nur CHF 1 bezahlen. Kein Vergleich zu den 100 MB für CHF 34.50 bei Thai Airways. Auch bei Eurowings geht das Surfen an die Tasche: für 50 MB zahlen Passagiere umgerechnet CHF 20.60.

    Schweizer Airlines mit WLAN an Bord
    Bei den Schweizer Fluggesellschaften kommen bislang nur Passagiere der Swiss in den Genuss von Internet während des Flugs. Hier kosten 20 MB CHF 9, während die höhere Option für 120 MB Kosten von CHF 39 mit sich trägt. Edelweiss bietet zwar eine WLAN-Verbindung an, doch diese führt lediglich zum Inflight-Unterhaltungssystem. Auch bei der Helvetic Airways muss der Reisende mit seinem Handy über den Wolken auf eine WLAN-Verbindung verzichten.

    “Der Trend zur ununterbrochenen Verfügbarkeit zeigt sich vermehrt auch bei den Airlines”, so Julia Stadler-Damisch, Regional Director bei Kayak Schweiz und Deutschland . “WLAN-Verbindungen sind eine zusätzliche Dienstleistung, die Airlines ihren Passagieren bieten - mit unserer Infografik haben Reisende einen Überblick, auf welchen Flügen sie von besonders tollen Tarifen profitieren können”.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!