T-Systems Schweiz kooperiert mit IPsoft

29. September 2016
T-Systems Schweiz kooperiert mit IPsoft Foto: Fractal Verlag/123rf

    T-Systems Schweiz setzt verstärkt auf Automatisierung und hat mit IPsoft, einem weltweit agierenden Managed Service Provider, eine enge Zusammenarbeit vereinbart. Denn Automatisierungstechnik nimmt eine immer stärkere Rolle in einer intelligenten IT-Infrastruktur ein.

    IPsoft bringt eine Automatisierungsumgebung der neuesten Generation in die Partnerschaft mit T-Systems ein. Das Tool wendet basierend auf einem Experten-System Methoden künstlicher Intelligenz an. So werden beispielsweise weitergehende, manuelle Abläufe zusammengefasst und automatisiert. Dadurch wird der Betrieb stabiler und die Zahl der Ausfälle wird reduziert. Das steigert die Geschwindigkeit und Qualität in den operativen Prozessen, erhöht die Skalierbarkeit und führt zu einer höheren Kundenzufriedenheit.

    «Für uns führt an einer weiterführenden Automatisierung kein Weg vorbei. Sie bringt uns technologische und qualitative Wettbewerbsvorteile im hart umkämpften und dynamischen IT-Umfeld. Ausschlaggebend für den Entscheid waren die Zustimmung unserer Kunden, Verbesserungen in der Servicequalität und die neue Technologie von IPsoft», erklärt Pierre Klatt, Managing Director von T-Systems Schweiz.

    Die Automatisierung stellt eine permanente Verfügbarkeit der benötigten IT-Infrastruktur für alle Anforderungen durch die kontinuierliche Überwachung von Business-Prozessen und Applikationen sicher. «IPsoft gliedert sich optimal in die Prozesse und Qualitätsstandards von T-Systems ein, dies mit dem Ziel einer hochstehenden Betriebsqualität und dem Verhindern von menschlichen Fehlern in den Prozessen. Zudem steht die Sicherheit der Kundendaten bei dieser Kooperation im Fokus. Der gesamte Betrieb wird daher aus der Schweiz heraus oder aus Ländern der EU gewährleistet», ergänzt Pierre Klatt.

    IPsoft kooperiert bereits seit rund einem Jahr mit T-Systems in Österreich. Nach dem ersten Jahr Zusammenarbeit zeichnen sich die ersten Erfolge ab. «Die Partnerschaft mit IPsoft findet grosses Interesse bei unseren Kunden, welche die Automatisierung als richtigen Schritt im Bezug auf Qualität, Skalierbarkeit und Geschwindigkeit erachten und damit T-Systems als innovativen Partner im IT Dienstleistungsbereich sehen,» so Dr. Christoph Fink, Director Delivery T-Systems Austria.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!