Atos eröffnet neues Security Operations Center

28. September 2016
Atos eröffnet neues Security Operations Center Foto: Fractal Verlag/123rf

    Atos eröffnet unter der Marke Bull ein neues Security Operations Center (SOC) in Rumänien. Damit baut das Unternehmen seine globale Präsenz weiter aus, um den zunehmenden Bedarf im Bereich Cyber-Sicherheit zu adressieren.

    Aufgrund von Datenflut und Mobilität nehmen die Sicherheitsanforderungen stetig zu. In ihrer digitalen Transformation sind Unternehmen auf ständigen Zugang zu Expertenwissen in Sicherheitsfragen angewiesen und benötigen einen Partner, der den Anforderungen in diesem dynamischen Bereich gerecht wird.

    Das Security Operations Center in Timisoara, Rumänien, wird das schnelle Wachstum des globalen Kundenbestands erheblich unterstützen. Es erbringt bereits Dienstleistungen in den Bereichen Sicherheit, Erkennung und Reaktion auf Bedrohungen für mehr als 20 Kunden weltweit. Darüber hinaus unterstützt es Unternehmen bei ihrer sicheren digitalen Transformation.

    Mit mehr als 13 SOC weltweit ist Atos optimal gewappnet, das Kerngeschäft seiner Kunden vor Cyber-Bedrohungen zu schützen. Dazu überwacht der Dienstleister kontinuierlich das Sicherheitsniveau, erkennt Cyber-Angriffe in Echtzeit und reagiert schnell auf Sicherheitsvorfälle.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!