Dell-EMC-Fusion nun abgeschlossen

08. September 2016
Michael Dell, Chairman und CEO bei Dell Technologies. Michael Dell, Chairman und CEO bei Dell Technologies. Foto: Dell

    Dell Technologies hat am Mittwoch den Abschluss der Übernahme der EMC Corporation bekanntgegeben. Durch die Kombination von Dell und EMC ist ein im Markt führendes Technologieunternehmen mit einem jährlichen Umsatz von 74 Milliarden US-Dollar und einem umfassenden Portfolio verschiedener Technologien entstanden. 

    Zu den Kunden von Dell Technologies gehören 98 Prozent der Fortune-500-Unternehmen. Die Konzernstruktur umfasst mehrere marktführende Geschäftsbereiche; die zwei grössten und bekanntesten sind die Dell Client Solutions Group sowie die Dell EMC Infrastructure Solutions Group. Beide werden unterstützt von Dell EMC Services. Zu Dell Technologies gehören zudem Boomi, Pivotal, RSA, SecureWorks, Virtustream und VMware. Diese besondere Struktur verbindet die Ausrichtung und Innovationsstärke eines Startups mit der globalen Reichweite und dem Dienstleistungsspektrum eines Grossunternehmens. Aufgrund seiner Grösse ist Dell Technologies in der Lage, Innovationen vorantreiben und Investitionen in Forschung und Entwicklung, den Vertrieb, Marketing sowie Services und Support zu tätigen. Davon profitieren Kunden, die effiziente und wirtschaftliche Lösungen erhalten. Dell Technologies wird seine Geschäftsergebnisse veröffentlichen, ist aber privat kontrolliert. Dadurch kann der Konzern Investitionen langfristig besser an Kunden- und Partneranforderungen ausrichten.

    Michael Dell, Chairman und CEO bei Dell Technologies, sagt: „Wir befinden uns am Anfang der nächsten industriellen Revolution. Unsere Welt wird zunehmend intelligenter und ist jede Minute besser vernetzt. Letztlich wird sie mit einem grossen Internet der Dinge verflochten sein. Das ebnet unseren Kunden den Weg, Grosses zu vollbringen. Deshalb haben wir Dell Technologies gegründet. Wir haben die Lösungen, Services, Talente und die globale Reichweite, um ein Katalysator für Veränderungen zu sein und Kunden jeder Grösse auf ihrem digitalen Weg zu begleiten.“

    Dell Technologies vereint Dells Vermarktungsstärke bei Enterprise-Lösungen für kleine und mittelgrosse Unternehmen mit EMCs Expertise im Grosskundenbereich. Der Konzern ist Marktführer in vielen der wichtigsten und am schnellsten wachsenden Felder des auf ein Volumen von zwei Billionen US-Dollar geschätzten IT-Markts. So wird Dell Technologies von Gartner in 20 Magic Quadrants als „Leader“ ausgewiesen und verfügt über ein Portfolio von über 20.000 Patenten und Patentanmeldungen.

    Mit dem Abschluss der Übernahme hat Dell Technologies auch ein neues Branding inklusive den neuen Logos von Dell Technologies und Dell EMC vorgestellt. Und der erste gemeinsame Event steht auch schon vor der Tür, nämlich die Dell EMC World 2016, die vom 18. bis 20. Oktober 2016 in Austin (Texas) über die Bühne geht. Ein Video mit zusätzlichen Informationen zur neuen Marke ist hier verfügbar.

    www.delltechnologies.com

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!