Cher Wang wird neue CEO bei HTC

23. März 2015

    Führungswechsel bei HTC: Der Mitbegründer und HTC-Firmenchef Peter Chou tritt von seinem Posten zurück und überlässt die Leitung des Unternehmens der Vorstandsvorsitzenden und Mitbegründerin Cher Wang. Peter Chou übernimmt zukünftig eine neue strategische Führungsrolle bei der Entwicklung von Produktinnovationen.

    Cher Wang war in den vergangenen zwei Jahren zunehmend an Führungsentscheidungen verschiedener Unternehmensbereiche beteiligt, sodass sich Peter Chou verstärkt der Produktentwicklung widmen konnte, bei der er mit Weltklasse-Design und modernster Technologie überzeugt. Der Unternehmensvorstand und das Führungsteam waren sich einig, dass es nun an der Zeit ist, diese Aufgabenverteilung zu formalisieren und die für die weitere Entwicklung von HTC notwendigen organisatorischen Änderungen herbeizuführen. Während seiner Zeit als CEO von HTC leitete Peter Chou die erfolgreiche Weiterentwicklung des Unternehmens von einem ODM für Mobiltelefone zu einem weltweiten Markenunternehmen. In seiner neuen Führungsrolle als Leiter des HTC Future Development Lab wird Peter Chou massgeblich dafür verantwortlich sein, zukünftige Wachstumschancen für das Unternehmen zu erkennen.

    Cher Wang blickt auf eine beeindruckende Karriere in der Elektronikbranche zurück. Mit ihrem strategischen Verständnis für Technologie-Trends und ihrem unternehmerischen Gespür konnte sie bereits eine Reihe höchst erfolgreicher IT-Unternehmen mit aufbauen. 1997 gründete sie die HTC Corporation mit, um Mobilkommunikation und Mobile Computing in innovativen Smartphones zusammenfliessen zu lassen. Aus dieser Vision wurde ein globales Milliardenunternehmen, das konsequent zu den Pionieren der neuesten Technologien zählte – darunter neue Generationen von drahtloser Kommunikation sowiedas Touch-Interface – und das Geräte für die Plattformen Microsoft Windows Mobile und Android auf den Markt brachte.

    „Die Branche entwickelt sich rasant weiter. Dabei wird das Smartphone zur persönlichen Kommunikationsschnittstelle, die uns mit einem wachsenden Universum intelligenter Geräte verbindet", so Cher Wang, Verwaltungsratsvorsitzende und CEO von HTC. „Wir haben den Markt für Smartphones als Pioniere geprägt und verfolgen jetzt denselben innovativen Ansatz, um das Potenzial einer neuen Generation vernetzter Produkte und Services auszuschöpfen. Die überwältigend positiven Reaktionen auf unser Virtual-Reality-Produkt HTC Vive Anfang dieses Monats bestätigen, wie wichtig diese neuen, vernetzten Technologien für die Zukunft unseres Unternehmens sind. Als leidenschaftliche Unternehmerin freue ich mich sehr über diese vielfältigen Geschäftschancen und ich fühle mich geehrt, die Gelegenheit zu erhalten, diese nächste Entwicklungsstufe von HTC mit zu prägen."

    Im vergangenen Jahr erklärte das Finanzmedienunternehmen CNBC Cher Wang zu einer der 25 Personen mit dem grössten Einfluss auf Wirtschaft und Finanzen seit 1989. Vom Magazin Fortune’s wurde Cher Wang zur „mächtigsten Frau in der drahtlosen Kommunikation“ gekürt, und das Medienunternehmen Fast Company zählte sie zu den einflussreichsten Frauen der Welt. Seit 2012 wird sie durchgängig in der jährlich veröffentlichten Liste der „mächtigsten Frauen“ von Fortune’s geführt. In China wurde sie vom Fernsehsender CCTV als „Mensch des Jahres" ausgezeichnet. Cher Wang ist Absolventin der University of California, Berkeley. Sie ist verheiratet und Mutter zweier Kinder.

    www.htc.com

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!