Sesselwechsel bei Cisco Schweiz

02. August 2016
Neue Positionen für Roman Schmid (links) und Michael Unterschweiger (rechts) bei Cisco Neue Positionen für Roman Schmid (links) und Michael Unterschweiger (rechts) bei Cisco Foto: Cisco

    Roman Schmid übernimmt seit dem 1. August 2016 die Leitung der Partnerorganisation bei Cisco Schweiz. Michael Unterschweiger, der diese Funktion bisher inne hatte, wird neuer Client Executive für Swisscom bei Cisco Schweiz. 

    Sowohl Roman Schmid wie auch Michael Unterschweiger blicken bereits auf eine lange Karriere bei Cisco zurück und prägten die Erfolge der Firma in der Schweiz wie auch international massgeblich mit. Roman Schmid wird sich als Leiter der Partnerorganisation darauf fokussieren, wie Cisco und Schweizer Partner die Kunden auf dem Weg zur Digitalisierung mit den notwendigen technologischen und geschäftliche Kompetenzen unterstützen können. Michael Unterschweiger wird im Rahmen seiner neuen Position die strategischen Beziehungen zwischen Cisco und Swisscom weiter ausbauen, neue Geschäftsfelder erschliessen sowie die Führung des Swisscom-Teams bei Cisco übernehmen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!