Electro-Tec 2016 mit Brückenschlag von West nach Ost

17. März 2015
Electro-Tec 2016 mit Brückenschlag von West nach Ost

    Im 2016 findet die Electro-Tec in Bern und neu in Winterthur statt. Mit diesem Brückenschlag in die Ost- und Westschweiz spricht die Electro-Tec ein grosses Besucherpotenzial kundennah an.

    Die 6. Electro-Tec 2014 in Bern war ein voller Erfolg. Mit mehr als 2000 Fachbesuchern konnte ein neuer Besucherrekord verzeichnet werden. Dem Fachbesucher rasch und umfassend einen Überblick zu Trends und Entwicklungen in der Kommunikations-, Gebäude-, Licht- und Installationstechnik zu bieten, liegt voll im Trend.


    An den Erfolg der letzten Electro-Tec knüpfen die Veranstalter an. Der Branchentreff für Elektroinstallateure und -planer, Lichtplaner, Gebäudetechniker, Fachspezialisten sowie Fach- und Berufsschulen wird ausgebaut. Im 2016 findet zusätzlich zur Electro-Tec West in Bern eine weitere Electro-Tec Ost in Winterthur statt. Damit kann die steigende Nachfrage von Besuchern an einer Messe im Grossraum Zürich und Ostschweiz befriedigt und eine regionale Lücke geschlossen werden. Zudem ist der Brückenschlag zur Romandie mit der Electro-Tec in Bern weiterhin gewährleistet. Zusammen mit den führenden Industriepartnern und Grossisten stösst die Weiterentwicklung auf ein grosses Brancheninteresse. Diese erlaubt, mit der neu geschaffenen Plattform effizient ein grosses Kundenpotenzial regional anzusprechen, und die Kräfte auf wenige Veranstaltungsplattformen in der Branche zu fokussieren.

    Daten Electro-Tec
    Electro-Tec West (Bern): Mittwoch 18. und Donnerstag 19. Mai 2016, BERNEXPO
    Electro-Tec Ost (Winterthur): Mittwoch 14. und Donnerstag, 15. September 2016, Eulachhallen Winterthur

    www.electro-tec.ch

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!