ICTswitzerland lanciert Digitalisierungs-Index

10. März 2016

    digital.swiss – das ist die neue Plattform, die den Fortschritt der Digitalisierung in der Schweiz auf den Punkt bringt. Im Zentrum steht der digital.swiss Index, der in Zusammenarbeit mit 100 Experten entstanden ist. Anhand von über 60 Indikatoren wurde der Stand der Digitalisierung in 15 Themenbereichen analysiert und in einer Scorecard zusammengefasst. Die daraus entstandene Plattform inspiriert und aktiviert Besucher mit aktuellen Projekten und Anlässen, die Digitalisierung der Schweiz voranzutreiben.

    Die Digitalisierung wird immer stärker zur treibenden Kraft für Innovationen in Wirtschaft und Gesellschaft. Die Chancen dieser Transformation proaktiv zu ergreifen, ist wesentlich, um die Schweiz auch zukünftig als innovativen und wettbewerbsfähigen Wirtschaftsstandort zu positionieren. Um dieses Ziel zu erreichen, hat ICTswitzerland in Kooperation mit Accenture eine interaktive Plattform geschaffen, die über den aktuellen Status und Fortschritt der Digitalisierung in der Schweiz informiert und Potenzial für zukünftige Handlungsinitiativen aufdeckt.

    Der neu geschaffene digital.swiss Index basiert auf einer Scorecard, die 15 Themenfelder wie z. B. Gesundheit, Mobilität und Bildung dokumentiert. In jedem Themenfeld werden aus verschiedenen Studien spezifische Indikatoren rund um die Digitalisierung erfasst. Der laufend aktualisierte digital.swiss Index repräsentiert den gegenwärtigen Stand und die weitere Entwicklung der Digitalisierung in der Schweiz.

    Erstmals wurde im Rahmen einer repräsentativen Umfrage die Schweizer Bevölkerung zu ihrer Wahrnehmung der Digitalisierung und Offenheit gegenüber neuen Technologien befragt. Die Digitalisierung wird von deutlich mehr als 60 % der Befragten als Chance für Wirtschaft und Gesellschaft gesehen. Auch beim Thema Bildung sind sich die Befragten einig: 90 % finden, dass die Grundlagen zu Technologien in der Schule vermittelt werden sollten; 70 % finden, dass es auch spezielle Kurse für Senioren geben sollte.

    Auf der Plattform finden Experten und interessierte Besucher zusammen, um Meinungen auszutauschen und die Ergebnisse des Monitorings zu diskutieren. Zur gemeinsamen Weiterentwicklung der Plattform können Besucher aktuelle Drittprojekte, Studien und Anlässe im Bereich Digitalisierung hochladen und vorstellen.  

    Am 14. März 2016 wird digital.swiss im Rahmen der diesjährigen CeBIT – der weltweit bedeutendsten Messe der digitalen Wirtschaft – vorgestellt. Als diesjähriges Partnerland wird die Schweiz dort mit einem Swiss Pavillon prominent vertreten sein.

    www.digital.ictswitzerland.ch

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!