Londoner Niederlassung eröffnet

16. März 2015
Londoner Niederlassung eröffnet

    Seit dem 1. Februar 2015 hat der Schweizer IT-Sicherheitsspezialist United Security Providers eine britische Niederlassung in London. Mit dem Schritt nach Grossbritannien startet das Unternehmen seine internationalen Expansionspläne.

    Vom neuen Standort in London aus bedient United Security Providers den gesamten britischen Markt mit seiner Schweizer Web Access Management Lösung, dem USP Secure Entry Server™. Zur Umsetzung der Marktziele in Grossbritannien hat United Security Providers Lincoln Hewett als Country Manager verpflichtet. Hewlett widmet sich sowohl dem Ausbau des lokalen Partnernetzwerks als auch der direkten Kundenansprache. «Das Produkt ist prädestiniert für Branchen mit hohen Anforderungen an die Verfügbarkeit und Vertraulichkeit von über das Internet zugänglichen Daten», so Hewlett zum USP Secure Entry Server™.

    Wachstumsprognosen für Grossbritannien
    Michael Liebi, CEO von United Security Providers, freut sich über den Schritt seines Unternehmens ins Ausland: «Der Markt in Grossbritannien zeichnet sich durch hohe Security Awareness gepaart mit grossem Innovationsappetit aus, das ist ein vielversprechender Nährboden für USP», so Liebi zur Frage, warum er die erste Ausland-Niederlassung seines Unternehmens gerade in London eröffnet.

    www.united-security-providers.ch

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!