IoT Inspector ernennt neuen CEO

Jan C. Wendenburg, CEO IoT Inspector GmbH
Bild: IoT Inspector

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das IT-Security-Unternehmen IoT Inspector bekommt einen neuen CEO. Jan C. Wendenburg hat per Oktober die Führung des auf die Sicherheitsprüfung von IoT-Geräten bzw. deren Firmware spezialisierten Unternehmens übernommen.

Florian Lukavsky, Gründer IoT Inspector, übernimmt die Aufgabe des CTO und fokussiert sich auf die technische Weiterentwicklung der leistungsfähigen IoT-Sicherheitsplattform. IoT Inspector hat in den letzten Wochen zahlreiche Sicherheitslücken bei namhaften Chipherstellern wie Realtek oder Broadcom und hunderttausenden von Geräten identifiziert und so weltweite Aufmerksamkeit erzeugt. Mit zahlreichen Stationen bei verschiedenen auf IT-Sicherheit fokussierten Unternehmen gehört Wendenburg zu den etablierten Experten der Branche. Seine Karriere begann er bei IBM u.a. als Regional & Branch Manager, er gründete internationale IT-Sicherheitsunternehmen.