Eset vereinheitlicht Partnerprogramm

Maik Wetzel, Channel Sales Director DACH bei Eset
Foto: Eset

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der europäische Security‐Software‐Hersteller Eset stellt sein Channel‐ und Partnerprogramm neu auf. Das neue Partnerprogramm gilt ab dem 1. April 2016 für Deutschland, die Schweiz und Österreich. Darüber hinaus verspricht der Sicherheitsanbieter neue Schnittstellen zu den Distributoren, um alle Geschäfte in Echtzeit abzuwickeln. 

Mit über 5.000 Partnern kann Eset ein solides Netzwerk adressieren. Für die IT-Dienstleister unter ihnen hatte der Security-Hersteller im vergangenen Jahr ein eigenes MSP-Programm aufgelegt, nun folgen einige Umbauarbeiten am Partnerprogramm für die Reseller. Es wird zum 1. April 2016 in Deutschland, Österreich und der Schweiz vereinheitlicht, sodass für alle Händler in der DACH-Region dieselben Voraussetzungen gelten. Wesentliche Neuerungen sind die Partner-Level Silber, Gold und Platin, die wie in der Tabelle angegeben, je nach Stufe gewisse Kriterien erfüllen müssen. Sämtliche autorisierten Distributoren in der Region werden das neue Partnerprogramm anwenden, was für Händler bedeutet, dass sie unabhängig vom Distributor immer die korrekten Konditionen und Services erhalten.

Maik Wetzel, Channel Sales Director DACH bei Eset: "Wir freuen uns sehr, mit dem neuen Eset-Partnerprogramm in den Frühling zu starten. Ziel der Neuausrichtung ist es, auf aktuelle Herausforderungen des Marktes bestmöglich einzugehen, die Kontinuität der letzten Jahre zu wahren und so auf Seiten unserer Partner Klarheit zu schaffen. Wir sind guter Dinge, dass uns dies gelungen ist und wir weiterhin der Security-Software-Anbieter für den IT-Channel sind."

Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.