Delinea verstärkt Führungsteam

Kate Reed ist neue CMO bei Delinea ( Bild: Delinea)

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Delinea, Anbieter von Privileged Access Management Lösungen, gibt die Ernennung von Kate Reed zum Chief Marketing Officer (CMO) bekannt. Mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in den Bereichen Technologie und Cybersicherheit wird sie für die Leitung aller Marketingfunktionen und -initiativen verantwortlich sein.

Kate Reed hat umfangreiche Erfahrung in der Umsetzung erfolgreicher Markteinführungsstrategien und der Steigerung der Markenbekanntheit auf globaler Ebene. Zuletzt war sie als CMO bei Devo tätig, einem Anbieter von Unternehmenslogging und Sicherheitsanalysen, und davor als CMO bei Syniti, einem Anbieter von Unternehmensdatenmanagement. Reed war ausserdem mehr als 15 Jahre lang in verschiedenen leitenden Marketingpositionen bei IBM tätig, unter anderem als CMO für IBMs 2,5 Milliarden Dollar schwere Cybersecurity-Abteilung, wo sie ein Team von mehr als 200 Marketingexperten leitete. „Ich freue mich sehr, bei Delinea einzusteigen und meine Führungserfahrung zu nutzen, um auf der bedeutenden Dynamik und dem Wachstum des Unternehmens aufzubauen und dessen Reichweite und Einfluss im Identitätsbereich zu vergrössern", sagte Reed. „In der heutigen, sich schnell entwickelnden digitalen Landschaft ist effektives und zugängliches PAM wichtiger denn je. Ich freue mich darauf, Strategien zu implementieren, die Delineas innovative SaaS-Lösungen hervorheben und die Position des Unternehmens als zuverlässiger Marktführer im Bereich Privileged Access Management zu stärken."

Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.