Createq hat einen neuen CEO

Createq hat jetzt einen neuen CEO: Philipp Ringgenberg. (Bild: Createq)

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Schweizer Softwarefirma Createq hat Philipp Ringgenberg zum neuen Chef ernannt. Ringgenberg übernimmt heute die Leitung von Oliver Marjanovic, der das Unternehmen mehr als zwölf Jahre lang geführt hat.

Ringgenberg verfügt über umfangreiche Erfahrung in Technologie und Management. Sein fundiertes Wissen und seine Expertise werden dazu beitragen, die Innovation und das Wachstum von Createq weiter zu beschleunigen. Ringgenberg zu seiner neuen Position: „Die Ernennung zum CEO von Createq ist ein Privileg, das mit einer Verpflichtung zu kreativer und kundenorientierter Innovation verbunden ist. Ich freue mich, unsere talentierten Teams in einer sich schnell verändernden Marktlandschaft, die durch GenAI und innovative Technologien geprägt ist, zu neuen Erfolgen zu führen. Gemeinsam werden wir auf dem soliden Fundament aufbauen und unser Engagement für unsere Kunden sowie unsere führende Rolle in der Softwareentwicklungsbranche weiter stärken.“

Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.