Bechtle bündelt Kräfte im IT-E-Commerce

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zum 1. Januar 2022 führt Bechtle die Aktivitäten der Konzerntöchter ARP in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich unter dem Dach der jeweiligen Bechtle direct Landesgesellschaften zusammen. Ziel ist, das florierende IT-E-Commerce-Geschäft durch die Nutzung von Synergien und die Reduzierung von Komplexität weiter zu stärken.

Die ARP wurde 1988 als Spezialist für Kabel und Steckerverbindungen in der Schweiz gegründet und entwickelte sich rasch zu einem erfolgreichen E-Commerce-Anbieter von IT-Zubehör mit stetig wachsendem Produktportfolio. Seit 2004 ist ARP ein Tochterunternehmen der Bechtle Gruppe und beschäftigt aktuell 348 Mitarbeitende. Sowohl das Produktportfolio wie auch die Kundenstruktur näherten sich in den zurückliegenden Jahren immer weiter an, sodass inzwischen eine Mehrmarkenstrategie von ARP und Bechtle direct zu keinen signifikanten Marktvorteilen mehr führt.

Alle Standorte bleiben bestehen

Unter dem Dach der Marke Bechtle direct bleiben auch weiterhin alle Mitarbeitende von ARP im Unternehmen tätig und auch die bisherigen Standorte der ARP bleiben unverändert bestehen. Damit ergibt sich eine regional breitere Aufstellung von Bechtle direct, die insbesondere bei der Gewinnung neuer Mitarbeitender, aber auch in der Marktpräsenz insgesamt Vorteile mit sich bringt. In Deutschland wird Bechtle direct somit künftig mit Büros in Neckarsulm, Dortmund, Erfurt, Gaildorf und Dietzenbach bei Offenbach vertreten sein, in Österreich in Traun und Wiener Neudorf, in der Schweiz in Dübendorf, Morges und Rotkreuz sowie in Frankreich nahe Strassburg und in Paris. In den Niederlanden hingegen entwickelte sich das ARP Geschäft in den vergangenen Jahren verstärkt hin zum Service-Geschäft. Einzig dort bleiben Marke und Aktivitäten unverändert und ergänzend zu Bechtle direct bestehen.

Medienpartner

10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.