Accenture schluckt Wabion

Bild: Pixabay/janrye

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Accenture hat eine Vereinbarung über den Erwerb des Google Cloud-Dienstleisters Wabion geschlossen. Das Unternehmen hat Standorte in Esslingen in Deutschland und Olten in der Schweiz sowie weitere Büros in München, Köln und Lausanne.

Organisatorisch schliessen sich die mehr als 60 Experten von Wabion dem Accenture Google Cloud Business Group-Team innerhalb des Geschäftsbereichs Accenture Cloud First an. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht bekanntgegeben. Als Google Cloud-Dienstleister bietet Wabion das gesamte Spektrum an Leistungen für die Beratung und Implementierung der Google Cloud Platform und von Google Workspace. Dies umfasst auch die Bereiche Integration, Entwicklung, Vertrieb von Lizenzen und Training. Seit der Gründung im Jahr 2004 hat Wabion für etablierte Unternehmen und Digital Natives Cloud-Migrationen durchgeführt, neue Cloud-basierte Lösungen umgesetzt sowie Google Workspace für die Online-Zusammenarbeit eingeführt. Wabion ist ein führender Google Cloud Premier Partner und anerkannt für seine Expertise in Bezug auf Google Cloud. Der Abschluss der Übernahme unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen.