Switches für die Schweizer Finanzbranche

Christoph Kaelin, Extreme Networks Partner & Champion (l.) Martin Bosshardt, CEO Anapaya (r.) (Bild: Anapaya)

Infrastruktur
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

ETH-Spin-off Anapaya Systems hat seine Zusammenarbeit mit Extreme Networks bekannt gegeben, einem Cloud-basierten Netzwerkunternehmen, um die ersten SCiON-fähigen Switches für den Schweizer Finanzmarkt zu entwickeln.

Das neue Secure Swiss Finance Network (SSFN) wurde von der SIX Group und der Schweizerischen Nationalbank lanciert, um die Widerstandsfähigkeit des Finanzsystems gegen Cyber-Angriffe weiter zu verbessern. Das Projekt ermöglicht eine sichere, flexible und widerstandsfähige Datenkommunikation zwischen verschiedenen Finanzorganisationen in der Schweiz. Extreme Networks stellt seine fortschrittlichen, installationsfreundlichen und hochsicheren Hardware-Switches als SCiON-Gateways für SSFN-Teilnehmer zur Verfügung. Damit können Teilnehmer auf das SSFN zugreifen, ohne auf eine komplexe serverbasierte Implementierung angewiesen zu sein. Das SCiON-Netzwerk, auf dem das SSFN basiert, ermöglicht weltweit massgeschneiderte Netzwerkpfade über mehrere Dienstleister. So können Nutzer genau kontrollieren, wohin ihre vertraulichen Daten gelangen,
geopolitische Hochrisikoregionen vermeiden und die Verbindung auf Verfügbarkeit, Kosten, Geschwindigkeit, Latenz und weitere Anforderungen optimieren. SSFN-Teilnehmer profitieren von einer Any-to-Any-Architektur, Immunität vor Routing-Attacken, DDoS-Schutz und einem Grad an Datenkontrolle, der mit keiner anderen Lösung auf dem Markt erreichbar ist. Die Lösungen von Extreme Networks bieten den SSFN-Teilnehmern mehr Komfort auf Benutzerebene. Das integrierte Application Hosting von Extreme Network nutzt eine innovative Kombination aus Betriebssoftware und Hardwarefunktionen, um erweiterte Dienste - wie SCiON - bereitzustellen, ohne die bestehende Netzwerkinfrastruktur ersetzen zu müssen. Darüber hinaus bieten die Switches von Extreme erweiterte Sicherheitsfunktionen, wie z.B. sichere Linkverschlüsselung mit der Unterstützung von IEEE 802.1AE MACsec, das den Netzwerkverkehr zwischen verbundenen Switches ver- und entschlüsselt.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.