Sophos sichert Qualcomm Snapdragon

24. Februar 2021 Security
Sophos sichert Qualcomm Snapdragon

Sophos und Qualcomm kooperieren bei Endpoint-Security. Sophos wird künftig seinen Endpoint-Schutz Intercept X für 5G-PCs auf Basis der Qualcomm Snapdragon Rechenplattformen anbieten. Sophos Intercept X für Snapdragon-Rechenplattformen ist voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 verfügbar.

WLAN-Partner heisst jetzt neu Onway

04. Februar 2021 People & Corporate
WLAN-Partner heisst jetzt neu Onway

Bei der Gründung der WLAN-Partner.com stellte die Vernetzung von Computerinfrastrukturen via WLAN einen Meilenstein dar. Mit der laufenden Erweiterung des Angebots und Erhöhung der Mobilität innerhalb der Bevölkerung blieb WLAN ein wichtiger, jedoch nicht der einzige, Pfeiler des Schweizer Unternehmens.

Qualcomm stellt Snapdragon 870 5G vor

20. Januar 2021 Solutions
Qualcomm stellt Snapdragon 870 5G vor

Qualcomm hat die mobile Snapdragon 870 5G-Plattform angekündigt, ein Prozessor-Upgrade für mobiles Gaming und Grafik-Rendering in Flaggschiff-Geräten.

Internetnutzung verlagert sich immer stärker aufs Smartphone

15. Dezember 2020 Studien & Reports
Die beliebtesten Sozialen Netzwerke sind Instagram, Snapchat und neu TikTok. Problematisch ist, dass online immer mehr Jugendliche sexuell belästigt werden.

Die Jugendlichen in der Schweiz nutzen das Handy unter der Woche sowie vor allem am Wochenende länger als noch vor zwei Jahren, wie die James-Studie 2020 der ZHAW und Swisscom zeigt. Das Handy wird am häufigsten zum Chatten, Surfen oder für Soziale Netzwerke genutzt.

Sunrise lanciert Kinder-Smartwatch mit eSIM

14. Dezember 2020 Products
Sunrise lanciert Kinder-Smartwatch mit eSIM

Sunrise vermarktet mit der Xplora X5 Play eSIM eine neue Generation von Smartwatches für Kinder. Über die Xplora Uhr können Kinder telefonieren, Sprachnachrichten versenden und in Notsituationen einen SOS-Knopf betätigen. Dank GPS-Funktion sehen Eltern auf Smartphones, wo sich ihr Kind aufhält.

Gesundheitswesen: Bedenken beim Einsatz mobiler Geräte

09. Dezember 2020 Studien & Reports
Gesundheitswesen: Bedenken beim Einsatz mobiler Geräte

Jeder vierte Mitarbeiter im Gesundheitswesen ist der Meinung, dass Patientendaten nicht sicher sind, wenn sie mit ihrem mobilen Endgerät darauf zugreifen. Dies ergab die weltweite SOTI-Studie „Critical Technology for Critical Care: The State of Mobility in Healthcare 2020/21“.

Epos präsentiert neue App

01. Dezember 2020 Solutions
Epos präsentiert neue App

Epos, die Marke für High-End-Audiolösungen für Unternehmen und die Gaming Community, bringt heute die neue Epos Connect App heraus. Die App ist speziell auf das neueste Flaggschiff-Headset des Unternehmens, das Adapt 660, sowie auf das Vorgängermodell MB 660 zugeschnitten.

3,5 Milliarden 5G-Verträge bis Ende 2026 weltweit

30. November 2020 Studien & Reports
3,5 Milliarden 5G-Verträge bis Ende 2026 weltweit

Im Jahr 2020 werden 5G-Netze einen entscheidenden Durchbruch erzielen: Bereits Ende des Jahres werden über eine Milliarde Menschen, also 15 Prozent der Weltbevölkerung, in Gebieten mit 5G-Abdeckung leben. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Oktober-Ausgabe des Mobility Reports von Ericsson.

Schweiz wird europaweit am stärksten von 5G-Netzen profitieren

17. November 2020 Studien & Reports
Schweiz wird europaweit am stärksten von 5G-Netzen profitieren

Ericsson hat zusammen mit Qualcomm eine Studie in Auftrag gegeben, die sich mit den Kosten und Nutzen von 5G-Netzen in Europa  befasst. Für die Schweiz schätzt die Studie den Netto-Nutzen von 5G-Netzen im Durchschnitt auf 9,6 Milliarden Euro pro Jahr. Das ist im Verhältnis zur Bevölkerungszahl europäischer Spitzenwert.

Umfrage: Schweizer Bevölkerung befürwortet 5G

12. November 2020 Studien & Reports
Umfrage: Schweizer Bevölkerung befürwortet 5G

Gemäss einer repräsentativen Umfrage ist eine Mehrheit positiv gegenüber 5G eingestellt. Für die Befürworter des neuen Standards ist das der Beleg dafür, dass der Ausbau des Netzes von einer Minderheit ausgebremst werde.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!