Adnovum richtet sich auf spezifische Zielmärkte aus

10. Dezember 2019 People & Corporate
Marcel Nickler - Delegierter des Verwaltungsrats und interimistischer Leiter von Adnovum

Der Softwarehersteller wird seine Organisation auf Anfang 2020 neu ausrichten, um Kunden bei der Digitalisierung gezielter unterstützen zu können. Dies geschieht über eine verstärkte Fokussierung auf vertikale Märkte. Dafür stellt Adnovum ihr Führungsteam neu auf und erweitert es.

Swisscom und Ajila digitalisieren den Vertragsabschluss

05. Dezember 2019 Solutions
v.l. Die Ajila-Gründer Beat Steiner und Daniel Stöckli.

Von der schnellen Kontoeröffnung bis zum Baugesuch mit unzähligen Beilagen: Dank der Zusammenarbeit von Swisscom und der Luzerner Ajila sind alle Prozesse und Vertragsabschlüsse vollständig digital möglich – ausdrucken, unterschreiben und wieder einscannen entfällt. Möglich macht es eine gemeinsame neue Plattform.

Budget für IT-Ausgaben wird weiter steigen

05. Dezember 2019 Studien & Reports
Budget für IT-Ausgaben wird weiter steigen

Trotz unsicherer Konjunkturaussichten steigen die IT-Budgets im kommenden Jahr weiter an. Nur wenige Unternehmen kürzen. Die Prognosen für 2021 sind ebenfalls positiv, das zeigen Vorab-Ergebnisse der IT-Trends-Studie von Capgemini.

Das Internet vergisst doch

29. November 2019 People & Corporate
Vinton G. Cerf bei seinem Talk am Hasso-Plattner-Institut.

Ob die Menschheit in zweihundert Jahren überhaupt noch etwas von der heutigen Welt weiss, darum sorgt sich der HPI-Fellow und Internet-Erfinder Vinton G. Cerf, wie er bei einem Future Talk am Hasso-Plattner-Institut (HPI) erklärte.

Demant lanciert Epos

26. November 2019 People & Corporate
Demant lanciert Epos

Das neu gegründete dänische Unternehmen Epos wird High-End-Audiolösungen für Unternehmen und die Gaming Community anbieten. Epos baut auf mehr als 115 Jahren Erfahrung in Soundqualität und Innovationskultur und wird sich auf Premium-Audiolösungen spezialisieren.

GLB Gruppe setzt auf Axept

19. November 2019 Solutions
Vordere Reihe v.l.n.r.: Roger Federer (Axept, Auftragnehmer), Susanne Meer (GLB, kaufm. Leiterin, Auftraggeberin), Sandro Galli (Axept, Betreuer AbaBau), Marc Wasem (Axept, Mandatsleiter) Hintere Reihe v.l.n.r.: Markus Mosimann (Axept, Verkauf ), Samantha Gugler (Axept, Betreuerin Finanzen/Lohn), Bruno Kobel/GLB, Leiter Finanzen), Ueli Grossen (GLB, Leiter IT), Thomas Melliger (Axept, GL Mitglied)

Abacus-Gold-Partner Axept und das Bauunternehmen GLB arbeiten seit 1. Januar 2019 in Systemfragen rund um Abacus Business Software zusammen. Ziel dieser Zusammenarbeit ist die nachhaltige Betreuung und Weiterentwicklung des Abacus ERP Systems.

Bison und Xplace partnern

14. November 2019 People & Corporate
Bison und Xplace blicken bereits auf gemeinsame Erfahrung aus dem weltweit grössten ESL-Projekt für die Media Saturn Retail Gruppe: Zwölf Millionen elektronische Preisschilder wurden in rund 1.000 Märkten in 14 Ländern installiert

Die beiden IT-Unternehmen Bison Schweiz und Xplace gehen eine strategische Partnerschaft ein. Damit bieten sie künftig ein komplettes hersteller- und hardwareunabhängiges Leistungsportfolio für Projekte im Bereich der elektronischen Preisauszeichnung an.

Wunsch nach mehr Digitalisierung im Gesundheitswesen

11. November 2019 Studien & Reports
Wunsch nach mehr Digitalisierung im Gesundheitswesen

Online-CRM-Anbieter Salesforce hat erstmals die Studie «Connected Healthcare Consumer Report» veröffentlicht. Über 6’000 Privatpersonen aus neun Ländern geben darin Auskunft über ihre Meinung zum Versorgungssystem, zu Versicherern sowie Pharma- und Medizintechnikunternehmen.

Dachcom übernimmt Webstobe

11. November 2019 People & Corporate
Dachcom übernimmt Webstobe

Rückwirkend zum 1. Juli 2019 wird die Webstobe GmbH mit Sitz in St. Gallen und Appenzell Teil der Dachcom-Gruppe. Webstobe entwickelt seit 1998 innovative Internet- und e-Commercelösungen und beschäftigt 17 Mitarbeitende.

Klara und GLKB vereinfachen Banktransaktionen für KMU

11. November 2019 Solutions
GLKB-Hauptsitz in Glarus

Zahlungsdaten per Knopfdruck von der Buchhaltung ins E-Banking übertragen: Mit dem digitalen Assistenten von Klara ist das jetzt auch für Kunden der Glarner Kantonalbank möglich.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!