KI benötigt Cloud-Ressourcen

  Niels Gründel

    Mit der Ausbreitung der künstlichen Intelligenz wird es zu einem Anstieg der Nachfrage nach mehr Rechen- und Speicherkapazitäten kommen. Die Cloud ist dafür besonders gut geeignet, da sie individuellen Anwendungen skalierbare Ressourcen bieten kann. Für die erfolgreiche Nutzung gilt es jedoch, noch eine Reihe von Aufgaben abzuarbeiten.

    Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die aktuelle Ausgabe von IT business 3/2019 für CHF 10.-.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!