Baramundi zeichnet seine besten Partner aus

Bild: Pixabay

Infrastruktur
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Unternehmen und Organisationen suchen für ihre IT-Projekte erfahrene Systemhäuser, die durch Kompetenz in Umsetzung und Service glänzen. Deswegen verleiht die Baramundi Software alljährlich die „Competence Center of Excellence“ Auszeichnung an diejenigen ihrer Partner, welche die gesetzten, anspruchsvollen Anforderungen übertreffen.

Neben elf Vertriebspartnern aus Deutschland – darunter die GIb - Gesellschaft für Informationstechnik und -beratung mbH, die Intraconnect, die Konica Minolta IT Solutions, die Netplans IT-Systeme, die Pdv-Systeme Sachsen, die Pdv-Systemhaus, die PMCS, die SHD Sytem-Haus-Dresden, die Sintec Informatik, sowie die Ttt-it und die Vitac IT-Systeme – gehören mit der österreichischen ACS Data Systems  sowie der schweizerischen A+E Informatik auch zwei Partner aus der DACH-Region zum Kreis der Baramundi-zertifizierten „Competence Center of Excellence“. Unified-Endpoint-Management (UEM) ist heute der Standard, mit dem Unternehmen selbst in komplexesten IT-Infrastrukturen ihre Geräteverwaltung sicher im Griff haben. Um sicherzustellen, dass die Endkunden bei der Implementierung und Nutzung der Baramundi Management Suite (BMS) kompetente Partner an ihrer Seite haben, unterzieht der Softwarespezialist seine Vertriebspartner in der DACH-Region jedes Jahr einem Qualitätscheck.

Medienpartner

1071210-Expo-GG-Banner-348x308px-LetsTalk-ENG-0921.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
IT-Business_Banner.png