Swisscom und IMD wollen Städte intelligenter machen

12. Mai 2016 People & Corporate

Swisscom veröffentlicht heute in Zusammenarbeit mit der privaten Wirtschaftshochschule IMD (International Institute for Management Development) eine Studie, die Behörden bei der Digitalisierung unterstützen soll. Für die Studie «Smart City: Essentials for City Leaders» wurden die Erfahrungen von 25 Städten, Unternehmen und Startups zusammengetragen, die allesamt Vorreiter auf diesem Gebiet sind. Darin werden den Städten konkrete Tools vorgeschlagen, die sie einsetzen können, um intelligenter und innovativer zu werden.

Swisscom sendet 1Gbit/s übers Mobilfunknetz

20. April 2016 Solutions

Als erste Anbieterin in Europa ist es Swisscom zusammen mit ihrem Partner Ericsson gelungen, Daten mit einer Geschwindigkeit von 1 Gbit/s über das Mobilfunknetz zu übertragen. Damit macht sie einen grossen Schritt zur Einführung noch höherer Mobilfunkgeschwindigkeiten. 

Swisscom sucht Weltklasse Start-ups

18. März 2016 People & Corporate

Die StartUp Challenge 2016 von Swisscom ist lanciert: Gesucht werden Hightech-Start-ups, insbesondere aus den Bereichen IT & Telekommunikation, Internet of Things, Big Data und FinTech. Eine hochkarätig besetzte Fachjury wählt die fünf Gewinner aus. Diese erhalten ein Business Acceleration Program im Silicon Valley. Zusätzlich winkt die Chance auf ein Investment oder die Zusammenarbeit mit Swisscom. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. Mai 2016. 

Swisscom setzt auf das Internet der Dinge

14. März 2016 People & Corporate
Christian Petit, Leiter Swisscom Enterprise Customers

Das Internet der Dinge verbindet längst Millionen von Dingen und Geräten miteinander und mit Menschen. Künftig werden es weltweit Milliarden sein. Swisscom baut als erste Anbieterin schweizweit ein ergänzendes Netz für das Internet der Dinge, das Low Power Network. Es ist für die vom Stromnetz autonome Übermittlung geringster Datenmengen konzipiert. 

Swisscom und Sozialpartner einigen sich zu Löhnen 2016 und 2017

29. Februar 2016 People & Corporate

Der Telekomkonzern Swisscom und die Gewerkschaften Syndicom und Transfair haben sich auf eine individuelle Lohnerhöhung von 0,4 Prozent für das laufende und 0,6 Prozent für das kommende Jahr geeinigt.

Swisscom eröffnet Businesspark in Sion

16. Februar 2016 People & Corporate
Swisscom eröffnet Businesspark in Sion

Der neue Businesspark von Swisscom in Sion öffnet seine Türen. Nachdem die Bauarbeiten Ende 2015 beendet wurden, werden die Mitarbeitenden das Gebäude ab dem 26. Februar beziehen. Das Projekt, das an der Route de la Piscine entstand, bietet moderne Arbeitsplätze für mehr als 500 Mitarbeitende aus verschiedenen Standorten in Sion und Sierre. 

Bankbeziehung einfach von Zuhause eröffnen

20. Januar 2016 People & Corporate

Wer Kunde bei einer Bank werden will, muss sich heute noch am Bankschalter ausweisen und identifizieren. Die Finanzmarktaufsicht Finma wird voraussichtlich ab März 2016 auch eine digitale Identifizierung erlauben. Swisscom bietet Banken dafür einen neuen Service, der die digitale Identifikation und Unterschrift ermöglicht. Ein erstes Umsetzungsprojekt mit der Valiant Bank ist bereits gestartet mit dem Ziel, die digitale Kundeneröffnung nach der Freigabe durch die Finma anzubieten. 

Swisscom testet die Kombination ihres Fest- und Mobilfunknetzes

18. Januar 2016 Solutions

Neue Internetanwendungen und immer mehr Geräte, die sich vernetzen, erfordern immer höhere Bandbreiten. Swisscom baut deshalb ihr Breitbandnetz mit unterschiedlichen Technologien laufend aus. Mit DSL+LTE Bonding kombiniert Swisscom nun das Fest- und Mobilfunknetz. In einem Pilotprojekt will das Unternehmen Erfahrungen mit ausgewählten Privatkunden sammeln.

Swisscom wertet Prepaid auf

12. Januar 2016 People & Corporate

Prepaid-Kunden surfen ab dem 26. Januar mit Smartphone, Tablet oder mobilem Hotspot schneller im Internet. Zudem steht allen Kunden, die auf Tagesbasis surfen, das doppelte Datenvolumen pro Monat zur Verfügung. Telefonieren wird übersichtlicher mit einem günstigen Minutentarif. Kostensicherheit gibt es obendrein: Pro Anruf bezahlen Kunden nur die ersten drei Minuten.

Swisscom und Ericsson gründen Expertengruppe

18. Dezember 2015 People & Corporate

Den Kunden auch in Zukunft jeden Tag das beste Netz bieten: Mit diesem Ziel bauen Swisscom und Ericsson ihre Partnerschaft weiter aus, arbeiten im Mobilfunknetzbau noch enger zusammen und vereinbaren ein neues innovatives Zusammenarbeitsmodell.  

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!