Vertiv – starker Partner für nachhaltige Rechenzentrumsinfrastruktur

Die Edge USV wurde zu einem der ITK-Produkte des Jahres 2021 gewählt.
Bild: Vertiv

Advertorial
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit herausragender Technik, notwendigem Know-how und der gewissen menschlichen Note erfolgreiche Kundenprojekte stemmen – das liegt Vertiv am Herzen.

Katja Neumann lenkt seit Anfang des Jahres als Channel Director DACH die Geschicke des Channels in der Region. Als Distribution Channel Manager DACH war sie in den letzten drei Jahren bereits massgeblich an der positiven Entwicklung des Vertiv-Channelgeschäfts beteiligt. So kann sie die kontinuierliche Weiterentwicklung des eingeschlagenen erfolgreichen Weges nahtlos sicherstellen. „Für unsere Partner werde ich unser Channel-Programm kontinuierlich weiterentwickeln. Wir werden die Partnerbasis weiter ausbauen und uns nicht auf dem Erreichten ausruhen. Wir werden auch weiterhin agil auf die sich bietenden Möglichkeiten reagieren, wenn es darum geht, unsere Partner und unsere Kunden bestmöglich zu unterstützen“, kommentiert Katja Neumann ihre neue Position und ihre Ziele. Ihr Erfolg spricht für sich: So wurde Katja Neumann in den letzten Jahren immer wieder mit wichtigen Channel-Auszeichnungen gekürt. Erst kürzlich stand sie auf dem Siegertreppchen der „Channel Manager des Jahres“ in der Kategorie Komponenten und Peripherie.

Ausgezeichnete Produkte für die Trends in der Branche – Edge-Computing einfach gemacht

Nicht nur das Team, sondern auch das Produktportfolio von Vertiv erhält regelmässig Auszeichnungen für Innovationskraft und Funktionalität. Ein erst kürzlich prämiertes Produkt ist die Vertiv Edge USV. Diese wurde speziell entwickelt, um den sich wandelnden Anforderungen auf Kundenseite gerecht zu werden. Auch die Kunden wissen diesen lösungsorientierten Produktansatz zu schätzen und haben die Edge USV zu einem der ITK-Produkte des Jahres 2021 gewählt. Mit dieser unterbrechungsfreien Stromversorgung können Unternehmen die Vorteile des Edge zuverlässig nutzen. Die Edge USV-Familie umfasst dabei neben dem Mini-Tower auch 1-3 HE Rack-/Tower-Modelle und bietet so grösstmögliche Flexibilität. Sie ist für IT- und Edge-Anwendungen konzipiert, die einen zuverlässigen und effizienten Stromschutz für verteilte Server- und Netzwerkgeräte erfordern. Jedes Modell verfügt über einen Ausgangsleistungsfaktor von 0,9. So lassen sich grössere Lasten schützen als mit konkurrierenden Modellen derselben Leistungsklasse. Darüber hinaus arbeitet die Vertiv Edge USV mit bis zu 98 Prozent Effizienz im normalen Betriebsmodus. Für eine längere Laufzeit und einfachere Wartung ist sie auch mit Lithium-Ionen erhältlich.

Mit Branchenwissen zum Erfolg

Edge ist nicht gleich Edge und erfordert Branchen-Know-how. Vertiv hat deshalb bereits 2018 vier Edge-Archetypen vorgestellt, um Kunden und deren Kunden Orientierung zu bieten und Edge-Computing Implementierungen zu erleichtern. Weil sich die digitale Welt aber schnell verändert, hat Vertiv die Archetypen 2021 aktualisiert. Mit den Edge-Archetypen 2.0 steht ein Framework zur leichten und einheitlichen Edge-Implementierung am Puls der Zeit zur Verfügung. Kunden oder Partner von Vertiv können sich auf ein starkes 2022 freuen. Unter https://partners.vertiv.com/German/ zeigt Vertiv, was als Partner möglich ist. Für alle anderen lohnt sich ein Blick auf Vertiv als Anbieter und Partner für das kommende Jahr natürlich ebenfalls. Wer sich für eine Zusammenarbeit mit Win-win-Situation für alle Beteiligten interessiert, findet weiterführende Informationen zum Vertiv-Partnerprogramm hier und zum Vertiv-Portfolio und aktuellen News hier. Vertiv – das ist nicht nur ein Portfolio modernster Lösungen für kritische Infrastrukturen, sondern auch ein starkes Team.

vertiv

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.