Jedes Detail zählt

Das Gehäuse des IE 900 wird aus einem einzigen Aluminiumblock gefräst, um das einzigartige Dreikammer-Absorbersystem (T3CA) zu realisieren.

Advertorial
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit den neuen audiophilen Ohrhörern IE 900 führt Sennheiser technische Innovation, Liebe zum Detail und einen kompromisslosen Anspruch an Perfektion zu einem einzigartigen Hörerlebnis zusammen.

Am Stammsitz des Audiospezialisten in Deutschland gefertigt, wurden alle Komponenten des In-Ear-Kopfhörers präzise aufeinander abgestimmt für einen ausgewogenen, brillanten Klangfrei von unerwünschten Resonanzen und Maskierungseffekten. Der neue IE 900 ist mit dem von Sennheiser entwickelten X3R-Schallwandler ausgestattet, einer weiterentwickelten Version des audiophilen 7-mm-Extrabreitband-Wandlers des Audiospezialisten, der über ein einzigartiges Dreikammer-Absorbersystem verfügt. Dieses sorgt für eine brillante, natürliche High-End-Klangwiedergabe und offenbart selbst feinste Details in der Musik.
Sennheisers Streben nach höchster Präzision im Klang beginnt bereits bei den Gehäusen der IE 900. Sie werden aus einem einzigen Aluminiumblock gefräst und verfügen über das einzigartige Dreikammer-Absorbersystem (T3CA). Dieses System wurde ursprünglich für den IE 800 entwickelt und geht nun beim IE 900 in die nächste Generation. Drei akustische Kammern und ein in den Hörerausgang gefräster akustischer Wirbel wirken dem Maskierungseffekt entgegen. Dieses akustische Phänomen entsteht, da das menschliche Ohr hochfrequente Töne bei geringer Lautstärke nicht wahrnehmen kann, wenn gleichzeitig lautere Töne in einem niedrigeren Frequenzbereich auftreten. Indem das Absorbersystem die Energie dieser maskierenden Resonanzen entfernt, verhindert es unerwünschte Spitzen und macht selbst feinste Klangnuancen hörbar.
„Kein Detail ist zu klein, wenn man neue Massstäbe in der portablen Audiowiedergabe setzen will. Wir haben alle Komponenten des IE 900 so konzipiert, dass sie zusammenarbeiten, um eine aussergewöhnliche Audioleistung zu liefern", sagt Jermo Köhnke, Produktmanager bei Sennheiser. „Ob bei langen Hörsessions zu Hause oder unterwegs - der Hörer soll keine Kompromisse bei seinem Musikerlebnis eingehen."

Klangliche Kompetenz und Fertigungspräzision

Im Vergleich zu herkömmlichen Multitreiber-Konzepten verspricht die Verwendung von einem optimierten dynamischen Wandler einen noch klareren Sound für den Hörer. Der IE 900 ist daher mit dem neuen X3R-Schallwandler von Sennheiser ausgestattet, einer weiterentwickelten Version des audiophilen 7-mm-Extrabreitband-Wandlers, der mit engeren Toleranzen gefertigt und fachmännisch abgestimmt wurde. Der IE 900-Schallwandler, gekoppelt mit dem akustischen Rückvolumen, wird in der vollautomatischen Schallwandler-Fertigung am Hauptsitz des Audiospezialisten in Deutschland gefertigt, was Stück-zu-Stück-Abweichungen beim dynamischen Miniaturchassis minimiert.
Ein Spezialisten-Team in der Wedemark entwickelt, konstruiert und fertigt den IE 900 nach den höchsten Produktionsstandards der Audioindustrie. Seine einzigartigen Gehäuse werden aus einer Hochleistungs-Aluminiumlegierung präzisionsgefräst und behalten so über Jahre hinweg ihr makelloses Aussehen. Präzisionskameras prüfen die Schallwandler-Komponenten während der Produktion genau, und die fertigen Schallwandler werden vor und nach dem Zusammenbau getestet. Für eine optimale Leistung werden die zusammengebauten linken und rechten Ohrhörer von Hand gepaart. Die extrem leichten Breitband-Schallwandler verhindern Verzerrungen, liefern einen natürlichen, ausgewogenen Klang und gewährleisten unabhängig von der Hörlautstärke eine transparente Wiedergabe. Eine neu entwickelte Membranfolie sorgt für ein hohes Mass an innerer Dämpfung und damit für minimierte Eigenresonanzen und Verzerrungen (THD: 0,05 Prozent bei 94 dB, 1 kHz). Mit einem Frequenzgang von 5 Hz - 48.000 Hz offenbart der IE 900 selbst feinste Details in der Musik.

Höchster Komfort

Dank des leistungsstarken Fidelity Plus MMCX-Steckers haben Musikliebhaber mit dem IE 900 die freie Wahl beim Kabel. Die tiefere Integration in das Gehäuse sorgt für eine bessere Stabilität des vergoldeten Steckers. Der Ohrhörer wird mit einem unsymmetrischen Kabel mit 3,5 mm-Stecker und symmetrischen Kabeln mit 2,5-mm- und 4,4-mm-Steckern geliefert. Die auf Robustheit und Langlebigkeit getesteten und verbesserten Kabel mit Para-Aramid-Verstärkung halten Tausenden von Biegezyklen stand. Für einen bequemen und sicheren Sitz bietet der IE 900 ergonomische Features, darunter individuell einstellbare Ohrbügel sowie Silikon- und Memory-Foam-Ohrpassstücke in drei Grössen - perfekt für besonders langen Musikgenuss. Der Sennheiser IE 900 ist ab sofort für CHF 1499.– (UVP) erhältlich.

sennheiser

Medienpartner

1071210-Expo-GG-Banner-348x308px-LetsTalk-ENG-0921.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
IT-Business_Banner.png