Täglich neueste Meldungen aus der ICT-Welt - IT business

Infinigate verstärkt Vertriebsteam um Barracuda

13. August 2020

Ab August 2020 erweitert der europäische Distributor für IT-Security Lösungen Infinigate sein Vertriebsteam und die Aktivitäten rund um den Hersteller Barracuda.

Klara wird Google Partner

13. August 2020

Das Luzerner Start-up Klara geht eine direkte Partnerschaft mit Google ein. Das Ziel: Den Büroalltag von Schweizer KMU vereinfachen und ihre Online Präsenz stärken.

Ericsson feiert 100. 5G-Vertrag mit Netzbetreiber

12. August 2020

Mit dem Abschluss des 100. kommerziellen 5G-Vertrages mit einem Mobilfunknetzbetreiber hat Ericsson einen bedeutenden 5G-Meilenstein erreicht. Die Anzahl umfasst auch die 56 5G-Live-Netze auf fünf Kontinenten, die bereits mit Ericsson ausgerüstet wurden.

Bechtle wächst trotz Corona-Krise

12. August 2020

Das deutsche IT-Systemhaus Bechtle konnte trotz sehr schwieriger Rahmenbedingungen im zweiten Quartal weiter wachsen. Von April bis Juni 2020 ist der Umsatz um 3,9 % auf 1,3 Milliarden Euro gestiegen. Das Betriebsergebnis (Ebit) verbesserte sich um 4,3 % auf 59,5 Millionen Euro.

Rund 70% aller E-Mails sind ungewollt

11. August 2020

Rund 300 Milliarden E-Mails werden täglich versendet – die Zahl der privat und geschäftlich verschickten und empfangenen E-Mails soll laut Prognose bis 2024 sogar auf 361,6 Milliarden ansteigen.

Forescout und Arista Networks partnern

11. August 2020

Der US-Sicherheitsspezialist Forescout kündigt heute eine strategische Partnerschaft mit Arista Networks an. Der Anbieter stellt softwaregesteuerte Cloud-Networking-Lösungen für grosse Rechenzentren und Campus-Umgebungen zur Verfügung.

Parallels Desktop for Chromebook Enterprise verfügbar ab Herbst

10. August 2020

Parallels kündigt seine neue Lösung Parallels Desktop for Chromebook Enterprise für den Herbst an. Diese ermöglicht die Ausführung von Windows-Anwendungen mit vollem Funktionsumfang auf Chromebooks.

Mobilezone legt starken Fokus auf Ausbildung

10. August 2020

Bei Mobilezone haben dieses Jahr 29 Lernende ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Rund die Hälfte der Lehrabgänger werden innerhalb des Unternehmens weiterbeschäftigt. Im neuen Ausbildungsjahr haben 60 Lernende in der ganzen Schweiz ihre Ausbildung gestartet.

Ransomware-Attacken haben es auf KMU abgesehen

10. August 2020

KMU sind der Innovationsmotor der Wirtschaft. 99.7 Prozent der Firmen in der Schweiz sind laut Bundesamt für Statistik (2019) kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Häufig verkennen diese ihre Wichtigkeit und vernachlässigen das Thema IT-Sicherheit.

Schweizer Behörden müssen digital aufrüsten

07. August 2020

Drei Viertel (75 %) der Verwaltungsangestellten konnten während des Lockdown gar nicht oder nur teilweise von zuhause aus arbeiten. Das zeigt eine neue Umfrage von Deloitte Schweiz. Grund dafür sind eine kaum vorhandene digitale Infrastruktur und zu geringe Ausschöpfung des bestehenden Technologiepotenzials.

Wechsel im Vorsitz der Avectris Geschäftsleitung

07. August 2020

Thomas Wettstein, CEO der Avectris, hat sich nach rund siebenjähriger Tätigkeit dazu entschieden, das Unternehmen Ende 2020 zu verlassen und sich neuen Aufgaben zu widmen. Mit Ales Kupsky, Head of Application Services und stellvertretender CEO, übernimmt ein erfahrenes Geschäftsleitungsmitglied die Funktion des CEO ad interim.

Huawei ernennt Ton zum Goldpartner

06. August 2020

Ton Total Optical Networks hat von der Huawei Enterprise Business Group den Status des Goldpartners erhalten. Der Ostschweizer Daten- und Telekommunikationsanbieter erhält damit die höchste Qualifikation für den Einsatz von Huawei-Produkten.

Showroom von Microspot.ch an neuem Standort in Zürich

06. August 2020

Mit dem Wachstum des Online-Handels steigen auch die Anforderungen in Bezug auf die Abholmöglichkeiten von Online-Bestellungen. Microspot.ch bezieht im ShopVille am Hauptbahnhof Zürich einen neuen Standort mit einer deutlich grösseren Lagerfläche, um das Bestellvolumen bewältigen zu können.

Gefährlicher Leichtsinn im Umgang mit Bürodruckern

05. August 2020

Harmlose Bürodrucker als Sicherheitsrisiko für Unternehmen? Nur einem von zehn Angestellten ist klar, dass moderne Netzwerkdrucker gehackt werden können, so eine aktuelle Studie von Sharp. Die Folge: Insbesondere in KMU werden Multifunktionsgeräte nicht ausreichend gegen Angriffe geschützt.

Logitech Swytch: Einfach meeten in jedem Raum

05. August 2020

Der neue Logitech Swytch ist eine native Lösung, die jede Videokonferenzlösung unterstützt. Mit ihm lässt sich über den Laptop eine Verbindung mit Bildschirm, Kamera und Audiogeräten im Videokonferenzraum herstellen, auch wenn das Meeting mit anderen Services gehostet wird.

Totemo expandiert nach Bulgarien

05. August 2020

Der E-Mail-Security-Anbieter Totemo hat eine Tochtergesellschaft in Bulgarien gegründet. Mit Totemo Solutions, seiner ersten Niederlassung im Ausland, will das Unternehmen die internationale Expansion vorantreiben und seine Kunden noch besser unterstützen.

Reverse-Engineering-Tool zur Bekämpfung von Cyberangriffen

04. August 2020

Blackberry, Anbieter von Sicherheitssoftware und -dienstleistungen für das IoT, hat bekannt gegeben, Experten aus dem Bereich Cybersicherheit jetzt mit PE Tree ein kostenloses Open-Source-Tool zur Verfügung zu stellen, das den Zeit- und Arbeitsaufwand für das Reverse Engineering von Malware erheblich reduziert.

Grosse Preisunterschiede bei Handy-Angeboten für Kinder

04. August 2020

Rechtzeitig zu Schulbeginn hat Telekom-Experte Ralf Beyeler vom unabhängigen Online-Vergleichsdienst Moneyland.ch Schweizer Handy-Tarife für Kinder untersucht. Resultat: Es gibt enorme Preisunterschiede zwischen den Anbietern. Spezielle Kinder-Tarife sind oft zwei- bis dreimal teurer als reguläre Angebote.

Infinigate erweitert Hersteller-Portfolio um Cybereason

04. August 2020

Ab August 2020 erweitert der führende europäische Distributor für IT-Security Lösungen Infinigate sein Portfolio in der Schweiz mit dem Hersteller Cybereason, nachdem dieser in Deutschland und Österreich bereits seit 1. Juli verfügbar ist.

Digitalisierung erfordert technisch versierte CEOs

04. August 2020

Um ein Unternehmen erfolgreich ins digitale Zeitalter zu führen, sollten CEO- und andere leitende Führungspositionen mit Personen besetzt werden, die über einen technologischen Hintergrund verfügen. Dies ist die zentrale Aussage einer europaweiten Führungskräfte-Studie, durchgeführt von Vanson & Bourne im Auftrag von VMware.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!