Täglich neueste Meldungen aus der ICT-Welt - IT business

Die Kunst ein Talent zum begeisterten Mitarbeitenden zu machen

07. Juli 2020

Die erfolgreiche Gewinnung von Mitarbeitenden ist anspruchsvoll und oftmals teuer. Gerade in den ICT- und Tech-Branchen übersteigt die Nachfrage nach qualifizierten Talenten und Fachleuten das Angebot. Eine einfache Stellenausschreibung reicht schon lange nicht mehr aus. 

Neuer Chip für superschnelle Datenübertragung

03. Juli 2020

ETH-​Forschende haben einen superschnellen Chip gebaut, der die Datenübertragung in optischen Glasfasernetzen beschleunigen kann. Bedeutsam ist das mit Blick auf die steigende Nachfrage nach Streaming-​ und Online-​Diensten.

Personelle Veränderungen bei Proalpha

02. Juli 2020

Beim deutschen ERP-Spezialisten Proalpha gibt es Veränderungen: Andree Stachowski, seit 2015 Chief Sales Officer (CSO), hat sich entschieden, das Unternehmen zu verlassen. Seit seinem Antritt vor mehr als fünf Jahren hat Proalpha den Umsatz deutlich gesteigert.

Siemens und Everbridge bilden Technologie-Allianz

02. Juli 2020

Everbridge, Spezialist für Critical Event Management (CEM), kündigt an, dass Siemens die CEM-Plattform von Everbridge nutzen wird, um Mitarbeiter und Betrieb gegen kritische Ereignisse jeder Art zu schützen. Beide Unternehmen haben auch eine Technologie-Allianz ins Leben gerufen.

COVID-19: IT-Abteilungen entwickeln neue Kräfte

02. Juli 2020

Die Corona-Krise mit COVID-19 sorgt für Druck auf die IT-Abteilungen, eröffnet ihnen aber auch neue Chancen. Zwei neue Cisco-Studien blicken in die Seele von CTOs und CIOs.

Google Pay ergänzt das Angebot für mobiles Bezahlen

02. Juli 2020

Ab Mitte August 2020 können Kreditkartenkunden der Credit Suisse in der Schweiz auch Google Pay nutzen. Durch den Ausbau des Angebots mit Google Pay können Credit Suisse Kunden eine weitere internationale und wichtige Zahlungslösung vollumfänglich nutzen - sowohl mit Prepaid- als auch mit Kreditkarten.

Artificial Intelligence erobert die Unternehmenswelt

01. Juli 2020

Rechenzentrums-Dienstleister Interxion und ein Unternehmen von Digital Realty, gab heute die Ergebnisse seiner Umfrage Artificial Intelligence in Europe bekannt. Aus ihr geht hervor, dass fast zwei Drittel der befragten Unternehmen (61.7%) heute aktiv AI nutzen oder testen, in der Schweiz sind es bereits 69.3%.

Adrian Bischof nimmt Einsitz in CSP-Geschäftsleitung

01. Juli 2020

Ab dem 1. Juli wird Adrian Bischof, Partner der CSP, neues Mitglied der Geschäftsleitung. Als langjähriger Mitarbeiter kennt er die Werte, Ziele und Strukturen der CSP bestens und wird seine Kompetenzen ideal in die zukünftige Führung und Gestaltung des Unternehmens einbringen können.

Neuer CEO bei Uniqconsulting

01. Juli 2020

Im Rahmen der langfristigen Nachfolgeplanung übernimmt Dr. Alfred J. Beerli per 1. September die operative Geschäftsführung des ICT-Dienstleisters aus Bassersdorf. Er tritt damit die Nachfolge von René Tenger an, der vor 20 Jahren das Unternehmen gegründet und seither als CEO geführt hat.

Bridgestone kooperiert mit Microsoft

30. Juni 2020

Der japanische Reifenhersteller Bridgestone arbeitet mit Microsoft zusammen, um ein weltweit erstes Überwachungssystem zur Erkennung von Reifenpannen in Echtzeit zu entwickeln. Das System zielt darauf ab, die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

Neue 5G-Antennenlösungen von Ericsson

30. Juni 2020

Mobilfunknetzbetreiber können dank der zwei neuen Antenna Integrated Radio Lösungen (AIR) von Ericsson 5G im mittleren Frequenzband an Mobilfunkstandort mit begrenztem Raum bereitstellen. Hybrid AIR und Interleaved AIR sind die jüngsten Ergänzungen des Ericsson Radio System Portfolios.

Swisscoms neue Mobile ID App setzt auf Futuraes Authentisierung

30. Juni 2020

Swisscom Trust Services neue Mobile ID App für ein unkompliziertes und sicheres Login, Digitale Signatur und Willensbekundung setzt auf Futuraes Zwei-Faktor Authentisierungs-Plattform. Bisherige umständliche SMS-Codes verschwinden für die Endbenutzer. Die Lösung richtet sich an Unternehmen in der Schweiz und EU.

Sicherheitsbedrohung durch Shutdown dramatisch gestiegen

29. Juni 2020

Eine aktuelle Studie von Ivanti hat die Auswirkungen des massenhaften Umzugs ins Home Office auf die Unternehmens-IT untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass die Arbeitsbelastung der IT-Teams, in dieser neuen Ära der ortsunabhängigen Arbeit erheblich zugenommen haben.

Die meist verbreiteten Instagram Betrugsmaschen

29. Juni 2020

Sicherheitsexperten warnen Nutzer von Instagram vor steigenden Betrugszahlen auf der Social Media Plattform. Durch seinen Fokus auf lebhafte Bilder, hochwertigen Content und weiter wachsende Beliebtheit bietet Instagram ein leichtes Ziel für Cyberkriminelle, die sich online als ehrliche, gute Menschen ausgeben.

Der Swico Vorstand 2020 bis 2022

29. Juni 2020

An der ersten digitalen Generalversammlung des Wirtschaftsverbandes für die ICT- und Online-Branche ist Frank Brunschweiler neu in den Vorstand gewählt worden. Adrian Müller wurde anlässlich der Konstituierungssitzung des Vorstandes zum neuen Vizepräsidenten von Swico erkoren.

GIA Informatik erneuert SAP-Zertifizierung

26. Juni 2020

Das IT-Unternehmen GIA Informatik aus Oftringen erlangte jüngst vom Softwarekonzern SAP die Rezertifizierung zum Partner Center of Expertise (PCoE). Diese ist begehrt, weltweit anerkannt und bestätigt, dass GIA Informatik ihre Beratungs- und Supportservices für ihre Kunden in Übereinstimmung mit den hohen Vorgaben von SAP SE leistet.

Checkup für strategische Standortbestimmung von Unternehmen

26. Juni 2020

Die SwissICT Fachgruppe Digital Transformation Insights hat in Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Jury des Digital Economy Awards den Digital Excellence Checkup erarbeitet und stellt diesen nun der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Business IT zieht in den Glatt Tower

25. Juni 2020

Per 1. Juli bezieht die Zürcher Geschäftsstelle der IT-Dienstleisterin Business IT neue Büroräumlichkeiten im Glatt Tower an der neuen Winterthurerstrasse 99 in Wallisellen.

ICT-Lernende während Corona-Situation gut unterstützt

25. Juni 2020

85 Prozent der Lernenden, die 2020 eine Lehre in der Informatik oder Mediamatik abschliessen, fühlten sich während der Corona-Situation sehr gut durch ihren Lehrbetrieb informiert und rund die Hälfte geht davon aus, dass die ausserordentlichen Umstände keinen Einfluss auf ihren Marktwert nach der Lehre haben.

Bluon.me – digitaler Schutzengel am Handgelenk

24. Juni 2020

Das junge Mailänder Unternehmen Bluon löst mit seinem smarten Armband Bluon.me kostengünstig und sicher die Sorgen und Ängste von vielen Eltern: Kinder im Fall der Fälle wiederfinden zu können.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!