Smart Home: IoT und jetzt?

    In den letzten Jahren hat sich das IoT (Internet of Things) zu einer der wegweisenden Technologien entwickelt. Da wir inzwischen Alltagsgegenstände wie Küchengeräte, Drucker, Autos etc. über eingebettete Geräte mit dem Internet verbinden können, ist eine nahtlose Kommunikation zwischen Personen, Prozessen und Dingen möglich.

    Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die aktuelle Ausgabe von IT business 1/2020 für CHF 10.-.

    Letzte Änderung am Mittwoch, 09 Dezember 2020 14:56

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!