Cyberangriffe im Mittelstand verhindern

Bild: 123rf/Fractal Verlag

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Längst stehen nicht mehr nur Grossunternehmen und Konzerne im Visier zielgerichteter Hackerangriffe. Ausschlaggebender als die Unternehmensgrösse sind die Unternehmensstruktur und das Tätigkeitsfeld. Kleine und mittlere Unternehmen mit mehr als einem Standort, die im Export tätig sind, werden besonders häufig in den Fokus gestellt. Der wachsenden Gefahr kann durch entsprechende Prävention Einhalt geboten werden.

Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die aktuelle Ausgabe 4/2021 für CHF 10.-.