Fit für die Zukunft – mit dem richtigen Monitor

Bild: EIZO

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Flexibles Arbeiten – so sieht die Zukunft aus. Ob im Büro oder zu Hause, eine schnelle und unkomplizierte Einrichtung des Arbeitsplatzes wird immer wichtiger.

USB-C macht genau dies möglich. Ein Eizo-Monitor ist dabei alles, was be­nötigt wird, um den Arbeitsplatz der Zukunft einzurichten. Seine herausragende Anschluss­vielfalt macht ihn zur flexiblen Dockingsta­tion – sperrige Netzteile und Kabelsalat ge­hören ab sofort der Vergangenheit an. Seit mehr als einem Jahr befindet sich der Grossteil der Büroarbeitenden im Homeof­fice, Kontakte finden grösstenteils virtuell statt. Und Homeoffice wird uns in Zukunft weiter begleiten. Damit dieses digitale Ar­beitsleben reibungslos funktioniert, ist der Einsatz von hochwertigem Equipment es­senziell. Genau hier findet sich die Beson­derheit des Monitorherstellers Eizo. Der ge­kurvte Flexscan-Office-Monitor EV3895 bietet kompromisslose Qualität und trumpft auf mit Ästhetik und Benutzerfreundlichkeit.

Gut für Rücken, Augen und die Umwelt

Bei langer Arbeit im Sitzen muss ein Moni­tor an die eigene Haltung angepasst werden können, um Schmerzen im Rücken und Nacken zu vermeiden. Der Standfuss des EV3895 lässt sich drehen, schwenken und neigen. Auch die Höhe des Monitors lässt sich stufenlos verstellen. Genauso wichtig ist es, den Augen Sorge zu tragen. Bei den Flexscan-Monitoren misst ein Sensor die Veränderungen des Umgebungslichts und stellt über die in­telligente Monitorsteuerung die idealen Helligkeitswerte ein. Der Paper-Modus op­timiert derweil vollautomatisch den Rot­lichtanteil und reduziert zeitgleich den Blaulichtanteil. Dies schont die Augen bei intensivem Arbeiten am Bildschirm genauso wie die flimmerfreie Darstellung und das entspiegelte Panel. Ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit ist der Stromverbrauch für Eizo ein zentrales Thema. Bei Flexscan-Mo­nitoren ist dieser dank energiesparenden Technologien besonders niedrig. Und die Garantie von fünf Jahren mit Vor-Ort-Aus­tauschservice ermöglicht sorgenfreies Arbeiten.

Anschlussvielfalt

Durch die Vielzahl von Anschlussmöglichkei­ten können Mehrbildschirm-Lösungen prob­lemlos umgesetzt oder eine Verbindung zu externen Geräten hergestellt werden. Dies ermöglicht maximale Flexibilität im Arbeits­ablauf. Über den LAN-Anschluss lässt sich eine kabelgebundene Netzwerkverbindung herstellen. Notebooks oder PCs, die oft über keinen LAN-Anschluss mehr verfügen, kön­nen mit einem USB-C-Kabel angeschlos­sen werden und über den Monitor auf das Netzwerksignal zugreifen. Dies erlaubt ei­nen schnellen und stabilen Datentransfer, etwa für Videokonferenzen. Auch lassen sich durch den Monitor mehrere PCs wechselweise bedienen. Für seine drei USB-Upstream Ports verfügt der EV3895 über einen integrierten Keyboard Video Mouse (KVM) -Switch. So kann beispiels­weise im Homeoffice schnell zwischen dem Privat-PC und dem Firmen-Computer ge­wechselt werden. Monitor, Tastatur und Maus bleiben dieselben.

Vielseitig und elegant

Jeder Beruf und jeder Alltag bringen ganz in­dividuelle Aufgaben mit sich. Deshalb sind Flexscan-Monitore in vielen verschiedenen Ausführungen zu haben: von übersichtli­chen, gekurvten 38-Zoll- bis zum 23,8-Zoll-Monitor für die kleine Arbeitsecke. Das mi­nimalistische, beinahe rahmenlose Design besticht mit zeitloser Eleganz. Die Monitore sind in Schwarz und Weiss erhältlich und passen somit in jedes Interieur. ■

 EIZO AG, CH-8820 Wädenswil
✆ +41 (0)44 782 24 40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.eizo.ch

Medienpartner

10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.