Folge der Digitalisierung: Das Analoge bleibt unabdingbar

Bild: Tobias Siebrecht

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Stiftung für Technologiefolgen-Abschätzung «TA-SWISS» hat sich mit den Folgen der Digitalisierung auf das demokratische System der Schweiz auseinandergesetzt. Das Ergebnis liegt in drei Bänden vor – und ist bis 11. Dezember 2021 an einer Ausstellung im Polit-Forum Bern zu besichtigen.

Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die aktuelle Ausgabe 3/2021 für CHF 10.-.

it business 3/2021

Medienpartner

cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
IT-Business_Banner.png
rz_smidex_banner_itbuisiness_neu.jpeg