Management der agilen Transformation

  Caroline Kiselev

    In den letzten Jahren hat sich die Agilisierung zum strategischen Ziel vieler Organisationen entwickelt. Agilität wird als die Fähigkeit, Veränderungen in der Unternehmensumwelt zu antizipieren und auf Wandel schnell und geschickt zu reagieren, verstanden. Sie gilt als Schlüsselfaktor für die Verbesserung der Leistungsfähigkeit, Erhöhung der Kundenzufriedenheit und den Aufbau von Wettbewerbsvorteilen in sich schnell bewegenden Märkten.

    Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die aktuelle Ausgabe von IT business 4/2018 für CHF 10.-.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!