Digitalisierung in der Berufsbildung: Neue Qualifikationen und Kompetenzen

  Andrea Schürpf

    Die Digitalisierung erfasst nicht nur die Wirtschaft und unsere Arbeitsprozesse, sie verändert auch die Anforderungen an die Mitarbeitenden. Die geforderten Kompetenzen wandeln sich rasant. Die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Gesellschaft als Ganzes wirkt sich ebenso deutlich auf das Bildungssystem insgesamt und insbesondere auch auf die Berufsbildung aus.

    Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die einzelne Ausgabe von IT business 2/2017, Seite 34-35

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!