Tape in der Cloud-Ära

    Wir leben im Zeitalter von Cloud und «Big Data». Das heisst im Umkehrschluss: Gefragt sind Speichermedien, die so unterschiedliche Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Performance, Kapazität und niedrige Kosten unter einen Hut bringen. Allen Unkenrufen zum Trotz spielt deshalb auch das Magnetband immer noch eine entscheidende Rolle – zumindest als Archivspeicher. Das Industriekonsortium «Linear Tape Open» treibt aus gutem Grund seine technische Entwicklung voran. Und innovative Konzepte wie Flape – die intelligente Kombination von schnellem Flash-Speicher mit dem Massenspeicher Tape – eröffnen ganz neue Einsatzfelder.

    Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die einzelne Ausgabe von IT business 1/2017, Seite 23-25

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!