Wisekey schliesst Teilverkauf ab

18. Januar 2019 People & Corporate
Wisekey schliesst Teilverkauf ab

Der Schweizer Cybersecurity-Anbieter Wisekey hat den Verkauf des Quovadis-SSL/TLS-PKI-Geschäfts an Digicert erfolgreich abgeschlossen. Digicert liess sich die Akquisition die Summe von 45 Millionen US-Dollar kosten.

Swatch lanciert neue Bezahl-Uhr

17. Januar 2019 Products
Nach ihrem erfolgreichen Launch in China im Sommer 2017 ist die Kreditkarten-Uhr jetzt auch in der Schweiz erhältlich.

Swatch präsentiert SwatchPay! mit sicherer Mobile-Payment-Technologie von G+D Mobile Security. Sie basiert auf Lösungen von Giesecke+Devrient Mobile Security für die Daten- und Transaktionssicherheit: einer Wearable Enablement Platform, einer Wearable App und einem eingebetteten Secure Element.

Infoniqa ist ISO zertifiziert

09. Januar 2019 People & Corporate
Roger Hegglin, CEO Infoniqa: „Für uns hat Informationssicherheit höchste Priorität. Wir sind überzeugt, dass ein Maximum an organisatorischer und technologischer Sicherheit, die höchste Verfügbarkeit und die absolute Integrität den Grundstein zur erfolgreichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden bilden.“

Die Infoniqa SQL ist neu ISO 27001:2013 zertifiziert. Damit bescheinigt eine unabhängige externe Stelle, dass der Systemintegrator für die Geltungsbereiche Consulting, Cloud- & Managed Services für Storage, Backup, Server und Netzwerk erfolgreich ein Informationssicherheitsmanagementsystem nach ISO 27001:2013 anwendet.

Verstärkung im Dreierpack

18. Dezember 2018 People & Corporate
Drei Neuzugänge bei Check Point: Olivia Rey, Channel Manager; Gerald Fetz, Channel Manager; Anastasia Vellis, Major Account Manager.

Verstärkung für die Sicherheits-Spezialisten der Schweizer Niederlassung des Cybersecurity-Anbieters Check Point Software Technologies: Neu im Team sind Gerald Fetz und Olivia Rey, beide als Channel Manager, sowie Anastasia Danai Vellis als Major Account Manager.

Amnis integriert Login-Verfahren von Futurae

18. Dezember 2018 Solutions
Teams (v.l.n.r): Philippe Christens (CTO, Amnis), Nikos Karapanos (CTO, Futurae), Sandra Tobler (CEO, Futurae), Michael Wüst (CEO, Amnis), Claudio Marforio (COO, Futurae)

Amnis Treasury Services setzt für ihre Zwei-Faktor Authentisierung auf den Partner Futurae Technologies. Durch diese Zusammenarbeit bietet die Amnis Plattform ihren Nutzern den höchsten Level an Sicherheit und eine hohe Benutzerfreundlichkeit.

HPC Dual und Privasphere rücken zusammen

14. Dezember 2018 People & Corporate
HPC Dual und Privasphere rücken zusammen

Privasphere Secure Messaging, die vom Bund anerkannte Zustellplattform für sichere und verbindliche Korrespondenz via E-Mail und die HPC Dual Schweiz, Anbieter von dualen Zustelllösungen rücken näher zusammen.

Xorlab schliesst 1.9 Millionen Finanzierungsrunde

13. Dezember 2018 People & Corporate
Das Xorlab Team. (v.l.n.r) stehend: Adrian Kyburz, Zeno Koller, Antonio Barresi, Matthias Ganz, Dominic Plangger, Christine Jenny; sitzend: Christian Hagedorn, Stefan Dietiker, Jakob Kanter

Das Schweizer Cybersicherheitsunternehmen Xorlab hat eine Finanzierungsrunde in der Höhe von 1.9 Millionen Franken geschlossen. Das Spinoff der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich entwickelt und vertreibt die intelligente Emailsicherheitsplattform Activeguard.

Unified Communications im Mittelstand

07. Dezember 2018 Printausgabe

Mit innovativen Lösungen für Unified Communications & Collaboration steigern grosse Unternehmen die Produktivität ihrer Mitarbeiter, verbessern die Effizienz ihrer IT und sparen auch noch Kosten. Da werden die Mittelständler hellhörig, wissen aber oftmals nicht genau, wie sie das komplexe Thema angehen sollen.

Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die aktuelle Ausgabe von IT business 4/2018 für CHF 10.-.

Cloud als Normalfall

07. Dezember 2018 Printausgabe

Inzwischen hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass die Cloud etwas Normales sein kann. Sie ist bei den meisten Anwendern und in vielen Unternehmen bereits Teil des Alltags, sodass dort sogar sensible Daten landen. Von Datendiebstählen berichten Anwender in einer aktuellen Umfrage ebenso wie davon, schlicht den Überblick zu verlieren.

Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die aktuelle Ausgabe von IT business 4/2018 für CHF 10.-.

Sicherheit und Performance in der Wolke

07. Dezember 2018 Printausgabe

Moderne Anwendungen müssen skalieren und performant sein. Um diese Anforderungen zu erreichen, werden viele Implementierungen auf Public-Cloud-Plattformen wie Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud Platform (GCP) gehostet, was für Elastizität und Geschwindigkeit sorgt. Vorteile wie hohe Flexibilität, Effizienzsteigerung der Betriebsabläufe und verbrauchsabhängige Abrechnung von Services liegen auf der Hand.

PDF IT business 4/2018, Seite 26-27 herunterladen

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!