Studien & Reports

Die wichtigsten Herausforderungen für IT-Teams 2016

20. Oktober 2015

Täglich kämpfen IT-Teams hinter den Kulissen darum, das vernetzte digitale Unternehmen von heute zu ermöglich. Sei es der Umgang mit Cyber-Bedrohungen, neuen Technologien oder auch einfach nur das tägliche Arbeitsaufkommen: Die Komplexität an der IT-Front wächst. Mit welchen Herausforderungen sehen sich die IT-Abteilungen im nächsten Jahr konfrontiert? 

Verschläft die Schweiz die digitale Revolution?

14. Oktober 2015

Für 68 Prozent der Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat die digitale Transformation den Wettbewerb bereits verändert. Gut jede fünfte Firma rechnet als Folge bis 2020 mit einer neuen Marktlage. Die Planung läuft derweil auf Hochtouren: 39 Prozent der Unternehmen haben bereits eine „Digitale Agenda“ für den eigenen Betrieb aufgestellt – knapp jedes Dritte will in zwölf Monaten nachziehen. 

Mitarbeitermotivation als Schlüssel zum Unternehmenserfolg

23. September 2015

Oracle hat auf der Fachmesse Zukunft Personal in Köln die Ergebnisse einer europaweiten Studie zur Mitarbeiter-Motivation vorgestellt. Die "Simply Talent"-Studie zeigt, dass nicht Vorgesetzte, sondern direkte Kollegen vorrangig für das Engagement von Angestellten am Arbeitsplatz entscheidend sind.

ERP-Ausfälle kosten 67'142 Franken pro Tag

23. September 2015

Die GIA Informatik AG hat für die vorliegende Studie zur Relevanz von ERP-Systemen vorwiegend Führungskräfte auf C-Level von Schweizer Gross- und Traditionsunternehmen mit einer Wirtschaftsleistung von insgesamt 8,3 Milliarden Franken pro Jahr befragt. Dies entspricht rund 5,2 % der Wertschöpfung des gesamten zweiten Sektors der Schweizer Wirtschaft. Erstellt und ausgewertet wurde die Studie in Zusammenarbeit mit der Online Marketing AG und dem Marktforschungsunternehmen GfK.

Apps immer beliebter

16. September 2015

Mehr als eine Viertelmilliarde Menschen nutzen täglich mehr als 60 Mal eine App auf ihrem Tablet oder Smartphone. Die Anwendung der Mini-Programme nimmt generell zu. Vor allem die Zahl der Heavy User ist im Jahresvergleich besonders stark gestiegen. Das zeigt eine Auswertung von Flurry Analytics. 

Zeitverschwendung schadet Unternehmen enorm

10. September 2015

Eine unabhängige internationale Studie zeigt, dass verschwendete Arbeitszeit meist aus ineffizienten Prozessen und unnötigem Aufwand resultiert. Zu diesem Ergebnis kommt eine von Planview beauftragte und vom Forschungsinstitut Loudhouse durchgeführte Befragung von Führungskräften. Demnach leiden unter diesem Effekt insbesondere Unternehmen ohne IT-gestützte Produktivitätsstrategie. Die Folge: erhebliche Einbussen bei der Kundenzufriedenheit und der Mitarbeitermotivation.

Wearables: Sind die Risiken tragbar?

03. September 2015

Private mobile Endgeräte sind im Berufsleben längst allgegenwärtig. Während sich der Bring-Your-Own-Device-Trend bei Anwendern andauernder Beliebtheit erfreut, schrillen bei Sicherheits- und Compliance-Beauftragten in Unternehmen jedoch nach wie vor die Alarmglocken.

Nachlässiger Umgang mit mobilen Devices

31. August 2015

Eine Studie von F-Secure stellt fest, dass zu viele Unternehmen ihre vertraulichen Daten grossen Risiken aussetzen, weil sie der Sicherheit von Geräten der Mitarbeiter keine Priorität einräumen. 

Unternehmen erfassen Cloud-Vorteile nicht

28. August 2015

Die "Oracle Cloud Agility"-Studie zeigt, dass Firmen weltweit den Grad der Anpassungsfähigkeit ihrer IT-Systeme überschätzen und die allermeisten nicht schnell genug auf dynamische Faktoren wie eine schwankende Auslastung ihrer IT Infrastruktur reagieren können.

Hackerangriffe sind Teil des Alltags geworden

26. August 2015

Es ist ein bedrohlicher Trend: Angriffe auf Flugzeuge und Autos sind längst keine Science Fiction mehr, ebenso wenig wie der Hack eines Fernsehsenders in aller Öffentlichkeit. Wenn man die Vorfälle des vergangenen Quartals als Anhaltspunkt nimmt, könnten sich Anwender neuen Gefahren ausgesetzt sehen, die sie direkter als bisher betreffen.

Print berührt auch im digitalen Zeitalter

26. August 2015

Der Abgesang auf die Printmedien-Branche ist längst verstummt. Werbetreibende entdecken die emotionale, markenbildende und verkaufsfördernde Wirkung von Printmedien neu.

Sichere Unternehmensapps immer beliebter

20. August 2015

Good Technology, Anbieter von Mobility-Lösungen, stellt die wichtigsten Ergebnisse der zwölften vierteljährlichen Mobility-Studie Q2 Mobility Index Report vor. In diesem Quartal stellt Good Technology fest, dass Unternehmen ein immer breiteres Spektrum an Apps einsetzen, um Geschäftsinformationen zu sichern.

41 % der Kinder meinen: "Eltern zu oft am Handy!"

24. Juni 2015

Eltern schenken dem Smartphone zum Teil mehr Beachtung als der Familie. Dies zeigt die aktuelle Studie von AVG, dem Online Security Anbieter für rund 200 Millionen aktive Nutzer, die die Auswirkungen von Handynutzung auf das Zusammenleben in der Familie in den Fokus stellt.

IDC-Studie zeigt Defizite im Data Mining

24. Juni 2015

Studie von Iron Mountain und der International Data Corporation (IDC) zeigt, dass Datenarchive eine kaum beachtete Geschäftschance für viele Unternehmen darstellen; Unternehmen könnten 9 Millionen Euro verloren gehen.

Big Data ist weltweit auf dem Vormarsch

22. Juni 2015

Mittlerweile finden sich nur noch wenige Unternehmen, die eine Big-Data-Initiative für nicht denkbar halten. Bereits über 40 Prozent der Unternehmen haben laut einer internationalen BARC-Anwenderbefragung praktische Erfahrungen mit Big Data – sei es als fester Bestandteil ihrer Unternehmensprozesse oder als Pilotprojekt.  

„Reisen Sie iOS oder Android?“

18. Juni 2015

Kayak.ch Studie zeigt Unterschiede im Reiseverhalten von Schweizer iPhone- und Android-Nutzern auf.

Swiss Vulnerability Report 2015

09. Juni 2015
Swiss Vulnerability Report 2015

Schweizer bieten im Internet weniger Angriffsfläche. Entwarnung gibt es dennoch keine. Der Swiss Vulnerability Report untersucht das Angriffspotenzial der im Internet erreichbaren IT-Systeme von Schweizer Firmen und Privatpersonen. Heute erscheint der Report zum dritten Mal. Einige Fortschritte in der Sicherheit sind zu erkennen – es tauchen aber auch neue Gefahren auf.

Westeuropa holt bis 2020 Rückstand bei LTE fast auf

03. Juni 2015

Die neuste Ausgabe des Mobility-Reports von Ericsson, der heute veröffentlicht wurde, zeigt, dass bis 2020 moderne Mobilfunktechnologien auf der ganzen Welt zum Alltag gehören werden: Die Zahl der Anschlüsse, die per Smartphone genutzt werden, wird sich bis dahin mehr als verdoppelt haben und bei 6,1 Milliarden liegen. 70 Prozent der Weltbevölkerung werden Smartphones nutzen und 90 Prozent über mobile Breitbandnetze versorgt werden.

Europäische Unternehmen sollten mehr in Big Data und Analytics investieren

27. Mai 2015

Big Data und Datenanalysen können für 74 Prozent aller europäischen Unternehmen einen wirtschaftlichen Vorteil bedeuten. Schlechte Datenqualität hingegen kann das Wachstum vieler Unternehmen und Organisationen beeinträchtigen. 

Neue Netzgenerationen könnten 39 Milliarden Euro einsparen

22. Mai 2015

Laut einer neuen Studie von Arthur D. Little und Bell Labs bieten Network Functions Virtualization (NFV) und Software-Defined Networks (SDN) eine strategische Chance für die Telekommunikationsbranche.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!