Red Hat Enterprise Linux 7.2 Beta verfügbar

03. September 2015

    Die Betaversion von Red Hat Enterprise Linux 7.2 ist ab sofort verfügbar. Sie enthält eine Reihe neuer und verbesserter Funktionen und bietet die hohe Stabilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit, wie sie heute in den Rechenzentren gefordert werden. 

     

    Der Fokus auf Security und einfache Verwaltbarkeit sowie die zusätzlichen Funktionalitäten zur Nutzung von Linux-Containern, wie Erweiterungen von OverlayFS und User Namespaces, machen Red Hat Enterprise Linux 7.2 zu einer zukunftsfähigen Betriebssystemplattform. Mit der Einführung neuer SCAP (Security Content Automation Protocol)-Module im Installer (Anaconda) können Anwender während der Installation SCAP-basierte Sicherheitsprofile definieren. Die Betaversion von Red Hat Enterprise Linux 7.2 unterstützt darüber hinaus DNSSEC zum Aufbau von DNS-Zonen, verwaltet im Rahmen von Identity Management.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!