Update für Uniflow Online

27. Februar 2019
Update für Uniflow Online Bild: Canon

    Mit dem Update der Dokumenten-Management-Software Uniflow Online sollen Canon-Partner in den Genuss von Wettbewerbsvorteilen kommen und die Produktivität ihrer Kunden erhöhen. Die neue Version bedient die steigende Nachfrage nach Cloud-basierten Druck- und Scan-Lösungen.

    Der Akkreditierungsprozess für Uniflow-Vertriebspartner wurde stark vereinfacht und umfasst nunmehr lediglich wenige Stunden E-Learning zu den Themen Installation, Benutzereinstellung und Gerätemanagement. In der Folge wird der Zeitaufwand der Partner für Unterhaltsarbeiten bei Kunden wesentlich reduziert, was Ressourcen freisetzt. Dank einer aktualisierten Funktion für den Geräte-Setup können Partner mit einer einzigen Anwendung Geräte sofort hinzufügen oder verwalten. Eine Online-Setup-Schaltfläche vereinfacht das Hinzufügen von neuen Nutzern, indem sich diese direkt vom Gerät aus verbinden können. Die Funktionen machen die Verwaltung des Geräteparks zum Kinderspiel – ohne Unterstützung eines Technikers vor Ort. Gross- wie Kleinunternehmen sparen dadurch gleichermassen Zeit und Ressourcen.  

    Mehr Flexibilität
    Mit Uniflow Online profitieren Partner von Canon schnell und direkt von der Cloud-Lösung – mit minimalem technischem und finanziellem Initialaufwand. Die Software ist in drei verschiedenen Paketen verfügbar: «Einfaches Drucken», «Einfaches Scannen» und «Erweitertes Scannen». Uniflow Online ist die vielseitigste Cloud-basierte Druck- und Ausgabemanagementlösung von Canon. Sie ermöglicht es Kunden, Dokumente, die bei Cloud-Dienstleistern gespeichert wurden, mühelos zu finden, zu drucken oder in die Druckwarteschlange zu setzen – dies ganz ohne Investition in teure Server- oder IT-Infrastruktur.

    Dank durchgehendem Management von Druck- und Dokumentenprozessen bieten Partner ihren Kunden einen massiven Kostenvorteil. Die neue Software-Generation ist in Bezug auf Transparenz optimiert und ermöglicht wertvolle Einblicke in Nutzer-, Abteilungs- und Gerätekosten. Zusätzlich können Mitarbeiterzugang und -benutzung durch dedizierte Abteilungs-Logins gesteuert werden, was Unternehmen eine bessere Budgetierung von Geräteparkkosten und die Reduktion von Ausschussaufträgen erlaubt.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!