Swisscom erweitert Outsourcing-Angebot mit ERI

29. August 2017
Swisscom erweitert Outsourcing-Angebot mit ERI

    Die Partnerschaft von ERI und Swisscom schafft ein Outsourcing-Leistungsangebot für Privatbanken und Vermögensverwaltungsinstitute in der Schweiz.

    Das neue Angebot verbindet das Softwarepaket Olympic Banking System von ERI – Leader im Privatbankensektor – mit dem Banking-Kompetenzzentrum von Swisscom, das IT-Outsourcing (ITO), Application-Management (AM) von Olympic Banking System und Drittsystemen sowie Business Process Outsourcing (BPO) gewährt. Die im Rahmen dieser Partnerschaft von Swisscom angebotenen Dienstleistungen decken die Bereitstellung von Hardware, Hosting und den Betrieb des Zentralsystems sowie der Satellitensysteme ab und gewährleisten das Betriebsmanagement. Die BPO-Leistungen umfassen die vollumfängliche Auslagerung des Zahlungsverkehrs, der Wertschriftenverarbeitung, des Valorendaten-Managements sowie der Dokumentendigitalisierung. Swisscom erbringt diese Dienstleistungen bereits für über 80 Banken schweizweit.

    Finanzinstitute können diese Services individuell auswählen, um ihr Geschäftsmodell auf ihre spezifischen Bedürfnisse abzustimmen. ERI ist stets bemüht, seine Anwendung so weiterzuentwickeln, dass sie den Bedürfnissen seiner Schweizer und internationalen Kundschaft gerecht wird, die flexible, leistungsstarke und kosteneffizientere Geschäftsmodelle wünscht. ERI freut sich über diese Zusammenarbeit, die Banken und Finanzinstituten mehr Flexibilität bei der Verwaltung ihrer IT-Plattformen bieten wird.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!