Solutions

Lösungen und Services für Ihr Unternehmen!


Formula E setzt auf Virtuelle Realität

29. März 2016

Formula E und Virtually Live, ein auf VR-Technologie spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in San Francisco, gaben heute ihre Zusammenarbeit bekannt. Im Rahmen ihrer Partnerschaft wollen sie Virtually Live in die Formel E bringen. Beide Unternehmen haben Live-Übertragungen mittels VR-Technologie in zahlreichen Rennen der Saison erfolgreich getestet und werden dies auch bei den verbleibenden Rennen der laufenden Meisterschaft tun, welche am 2. Juli 2016 endet. 

Adesso modernisiert Spieleplattform von Swisslos

16. März 2016

Die Schweizerische Lotteriegesellschaft Swisslos hat ihren Internetauftritt komplett überarbeitet und für mobile Endgeräte optimiert. Technisch realisiert wurde der Relaunch vom IT-Dienstleister Adesso. 

Wilken partnert mit Skiline

09. März 2016

Der Anbieter von Skiattraktionen, Skiline, setzt neu auf die E-Marketing Suite des Software-Herstellers Wilken Schweiz. Bergbahnen können dank der Anbindung des Newsletter-Versand- und CRM-Systems (Customer Relationship Management) ihre brach liegenden Kundendaten aufbereiten und mittels vollautomatisierten sowie gleichzeitig personalisierten Newsletter-Kampagnen die Endkundenansprache massiv verbessern.

Suse OpenStack Cloud 6 verfügbar

04. März 2016

Mit Suse OpenStack Cloud 6 können Unternehmen Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Private Clouds mit geringem IT-Personalaufwand und Ressourcen aufsetzen. Basierend auf dem OpenStack-Release Liberty stellt die Suse OpenStack Cloud 6 Erweiterungen für Hochverfügbarkeit und störungsfreie Software-Upgrades für zukünftige Versionen bereit. 

App macht Arbeiten in Energieschaltstellen sicherer

03. März 2016

Die Schweizer Energieversorger wollen Techniker mit einer neuen Smartphone-App sicherer durch die elektrischen Schaltungen der Energieversorgung leiten. Das mobile und intelligente System, das Forscher der Hochschule Luzern – Informatik entwickelt haben, wird die Kontrolle der Arbeiten erleichtern und Messstellen besser in das Netz integrieren. 

4net bietet MS Dynamics CRM 2016 aus der Cloud an

03. März 2016

Der St. Galler Cloud Service Provider 4net AG bietet ab sofort Microsoft Dynamics CRM 2016 aus der Cloud an. 

Accenture und Seat vernetzen Autofahrer

23. Februar 2016

Accenture und Seat haben heute eine Machbarkeitsstudie für den ‚vernetzten Fahrer’ vorgestellt, bei dem neue digitale Services im Mittelpunkt stehen. Die App ermöglicht die Steuerung von Hausgeräten aus dem Auto heraus, benachrichtigt den Fahrer über den aktuellen Fahrzeugstatus, wertet das Fahrverhalten des Nutzers aus und gibt Tipps zur Optimierung des Fahrstils.

MWC 2016: Ericsson demonstriert mobile IoT mit Partnern

19. Februar 2016

Auf dem Mobile World Congress (MWC), der vom 22.2.-25.2.2016 in Barcelona stattfindet, zeigt Ericsson eine Vielzahl von neuen Mobilfunktechniken, die sich für Anwendungen beim Internet der Dinge, also bei der Vernetzung von technischen Geräten wie Maschinen, Fahrzeugen oder Sensoren, eignen. Zum Einsatz kommen dabei sogenannte Low-Power-Wide-Area (LPWA)-Technologien, die extrem lange Gerätebetriebszeiten mit Batterien ermöglichen.

IPA mit Unterstützung von Matrix42

16. Februar 2016

Für IT-Lernende, deren Individuelle Praktische Arbeit (IPA) noch offen ist, hat Matrix42 ein attraktives Angebot. Das Unternehmen unterstützt die Young Professionals je nach Bedarf mit Lizenzen für seine Produkte, mit Testumgebungen und mit tatkräftiger persönlicher Beratung bei der Realisierung der IPA. IT-Lernende, die Ihre IPA mit Matrix42 machen möchten, können sich einfach bei der Matrix42 Helvetia AG melden. 

Sunrise erweitert Kooperation mit WhatsApp

12. Februar 2016

Ab 1. März 2016 sind die in der Schweiz über WhatsApp verschickten Messaging Daten für alle Sunrise Freedom Tarife inklusive, ohne dabei das High Speed Datenvolumen des Abos zu belasten.

Nanolaser für die Informationstechnologie

11. Februar 2016

Einen Nanolaser, der tausend Mal dünner ist als ein Haar, haben Physiker an der Technischen Universität München (TUM) entwickelt. Dank des ausgetüftelten Verfahrens wachsen die Nanodraht-Laser direkt auf Silizium-Chips. Leistungsfähige photonische Bauelemente lassen sich auf diese Weise kostengünstig herstellen. Damit ist eine Grundvoraussetzung geschaffen für die künftige, schnelle und effiziente Datenverarbeitung mit Licht. 

Drohnen suchen selbständig nach Vermissten

10. Februar 2016

Forscher der Universität Zürich, der Universität der italienischen Schweiz sowie der Fachhochschule Südschweiz haben für Drohnen eine Software entwickelt, die Waldwege erkennen und ihnen selbständig folgen können. Mit den neuen Drohnen können in Wäldern und Berggebieten vermisste Personen schnell gefunden und gerettet werden.  

Comsoft direct gründet Competence Center Office 365

09. Februar 2016

Comsoft direct, Softwarespezialist der Bechtle Gruppe, erweitert sein Portfolio mit einem Full-Service-Angebot rund um die Online-Collaborationlösungen von Microsoft. Dafür hat das schweizweit tätige Unternehmen am Standort Zürich ein neues Competence Center Office 365 gegründet. 

Kroll Ontrack bringt neue Datenarchivierungslösung

09. Februar 2016

Aufgrund von steigenden Anforderungen durch Datenschutzrichtlinien und gesetzliche Vorgaben müssen Unternehmen immer mehr Daten immer länger aufbewahren. Daher hat Kroll Ontrack, Experte für Datenrettung und E-Discovery, den Ontrack DataAdvisor entwickelt, eine einzigartige Datenmanagement-Lösung. Diese konsolidiert Datenarchive unterschiedlicher Quellen in einem einzigen, durchsuchbaren Verzeichnis. So haben Unternehmen immer einen Überblick über ihre archivierten Daten und können gleichzeitig Verwaltungskosten minimieren. 

Migros setzt auf Bezahl-App Twint

08. Februar 2016

Spätestens ab Anfang 2017 kann in sämtlichen Super- und Fachmärkten der Migros sowie in deren Gaststätten bargeldlos mit Twint bezahlt werden. Migros und Twint haben hierfür eine Zusammenarbeit im Mobile Payment vereinbart: Der Detailhändler integriert Twint in die Migros-App. 

Sage: Neues Abo für Treuhänder lanciert

03. Februar 2016

Business-Software-Anbieter Sage lanciert heute ein neues Abo-Angebot ausgerichtet auf den digitalen Wandel in Schweizer Treuhandunternehmen. Kernstück des Angebots bildet Sage 50 Extra Expert in der Cloud, welches Treuhändern erlaubt, online auf die Buchhaltungsdaten der Mandanten zuzugreifen, Dossiers und Dokumente in der Cloud zu teilen und die Mandanten-Vorerfassung in der Cloud anzubieten. 

Moderne Projektions- und Drucklösungen für effizienten Unterricht

02. Februar 2016

Epson zeigt auf der Bildungsmesse didacta 2016 seine aktuellen Lösungen für Schulen und Lehreinrichtungen. Am Epson Stand steht die Präsentation interaktiver, auch durch Fingergesten steuerbarer EB-Kurzdistanzprojektoren im Fokus. Aufgrund der intuitiven Nutzung dieser Geräte kooperieren bis zu sechs Lehrende und Lernende gleichzeitig. So sind Abbildungen und Texte leicht auch von mehreren Schülern zu bearbeiten oder zu kommentieren. Die Speicherung, der Druck und der Versand eines Dokumentes sind ebenfalls per Fingertipp möglich. 

Liam Neeson stellt die TV-Technologie der Zukunft vor

02. Februar 2016

Im Vorfeld des Super Bowl 50, präsentierte LG Electronics (LG) seinen ersten Super Bowl Werbespot: In den Hauptrollen Blockbuster-Schauspieler Liam Neeson und der neue LG Signature OLED TV. Die Zusammenarbeit der Familie Scott – mit Ridley Scott als Produzent und Jake Scott als Direktor – zeigt LGs Einsatz, den Usern die Zukunft des Fernsehens näher zu bringen.

Swissquote bringt App für Apple TV

28. Januar 2016

Als erste Schweizer Bank lanciert Swissquote eine Finanznachrichten-App für Apple-TV-Kunden. Die kostenlose App für Apple TV ab der 2. Generation erlaubt es, die Entwicklungen an allen wichtigen Börsenplätzen der Welt mit einem Blick zu verfolgen. 

Intelligente Lösungen für das Cloud-Zeitalter

27. Januar 2016

Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT bringt mit „BT Connect Intelligence IWAN“ einen neuen Managed Service auf den Markt, mit dem Unternehmen ihren Netzwerk-Verkehr automatisiert routen und optimieren können, ohne in zusätzliche Bandbreite zu investieren. Zudem erhalten sie einen besseren Einblick in die Leistungsfähigkeit ihrer IT-Anwendungen. BT Connect Intelligence IWAN integriert die Cisco-Lösung Intelligent WAN (IWAN) in das BT Connect Portfolio für Netzwerk-Services. 

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!