Solutions

Lösungen und Services für Ihr Unternehmen!


Das IKRK vernetzt seine Mitarbeiter mit KI

10. Juli 2018

Das Küsnachter Start-up Starmind gab heute bekannt, dass es mit dem Internationalem Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) zusammenarbeitet, um die Effizienz und Effektivität der internen Kommunikation der Organisation zu steigern.

Erkennung in Echtzeit

10. Juli 2018

Mit seinem Automatic Biometric Identification System bietet das Hamburger Unternehmen Dermalog die nächste Stufe der sicheren Identifikation. Die Lösung kann verschiedene biometrische Merkmale gleichzeitig prüfen und setzt dabei neue Massstäbe in Sachen Geschwindigkeit.

Atos kündigt neuen Quantensimulator an

09. Juli 2018

Der französische IT-Dienstleister Atos hat die neueste Version seiner Atos Quantum Learning Machine (Atos QLM) vorgestellt. Diese bietet doppelt so grosse Leistungskapazität, ist skalierbarer und kann physikalische Qubits simulieren.

Tomtom liefert Geocoding für Trivago

03. Juli 2018

Tomtom ist von der globalen Hotelsuchplattform Trivago als einer ihrer Geocoding-Anbieter ausgewählt geworden, um eine bessere Nutzererfahrung zu schaffen.

Baloise lanciert Cyber Versicherung für KMU

03. Juli 2018

Privatkunden können bereits seit einigen Monaten vom Versicherungsschutz gegen Cyber-Risiken profitieren – nun folgt die entsprechende Versicherung für Unternehmenskunden.

Zug startet erste Abstimmung mit digitaler ID

26. Juni 2018

In der Stadt Zug startete heute die schweizweit erste Testabstimmung auf Basis der Blockchain-Technologie. Am E-Voting-Projekt beteiligt ist das Departement Informatik. Inhaberinnen und Inhaber einer digitalen ID der Stadt Zug können noch bis am 1. Juli 2018 an der Abstimmung teilnehmen.

Werke von Michelangelo in neuem Licht

25. Juni 2018

Dank AV-Technologie von Panasonic erwecken die Macher der Show Giudizio Universale: Michelangelo und die Geheimnisse der Sixtinischen Kapelle die Pracht der Sixtinischen Kapelle im Rahmen einer neuen, immersiven und multisensorischen Bühnenshow im Auditorium Conciliazione in Rom zu neuem Leben.

Basler Physiker entwickelt Spiele-App mit IBM

25. Juni 2018

Quantencomputer besitzen eine Aura des Mystischen, nicht Verstehbaren. Das Spiel «Hello Quantum» soll das ändern. Der Quantenphysiker James Wootton von der Universität Basel hat diese App gemeinsam mit IBM entwickelt.

Microsoft und Adobe bauen Partnerschaft aus

19. Juni 2018

Adobe stellt ab sofort leistungsstarke neue Erweiterungen für die Adobe Document Cloud mit Verbesserungen in Adobe Sign zur Verfügung und integriert PDF noch tiefer in die Microsoft Office 365-Anwendungen.

Wann ist die Maschine schlauer als der Mensch?

12. Juni 2018

Artificial Intelligence (AI) verändert die Welt. In den USA arbeitet Künstliche Intelligenz (KI) an juristischen Schriftsätzen. Ärzte nutzen AI für Diagnosen und Behandlungspläne. Die Cebit zeigt, wie sich diese grenzenlosen Chancen in konkretes Geschäft umsetzen lassen.

Crealogix integriert Kryptowährungen in Banken-Software

08. Juni 2018

Der Digital-Banking-Softwareanbieter Crealogix integriert ab jetzt Anlageprodukte in Kryptowährungen in seine Open-Banking-Architektur, den Crealogix Digital Banking Hub. Das Produkt "Invest Crypto" erlaubt es Bankkunden, Crypto Assets und konventionelle Anlageklassen über eine zentrale Plattform einzusehen und zu managen.

Autosense lanciert den digitalen Fahrzeugassistenten

07. Juni 2018

Die Plattform der Swisscom-Tochter Autosense geht mit einem digitalen Fahrzeugassistenten an den Start. Mit der App erhalten Privatpersonen und Flottenmanager eine grosse Bandbreite an Dienstleistungen rund um die intelligente Vernetzung von Autos.

Fussball-WM: Datenbasiert schon jetzt das Turnier durchspielen

05. Juni 2018

In wenigen Tagen, ab 14. Juni, beginnt die Fussball-WM 2018 in Russland. Wer in seiner Tippgemeinschaft eine gute Figur machen möchte, kann das Turnier ab sofort bereits datenbasiert durchspielen: mit der neuen Qlik Sense App zur Fussball-WM 2018.

Suse vereinfacht Storage-Management

04. Juni 2018

Suse vereinfacht die Storage-Administration des Open-Source-Projekts Ceph mit einer grundlegend neu entwickelten Management-Oberfläche. Das neue Ceph Manager Dashboard wurde in den letzten sechs Monaten von Suse-Entwicklern grundlegend neu geschaffen und lehnt sich konzeptuell an die Management-Funktionalität des Open-Source-Projekts openATTIC an.

Das Hirn steuert den Samsung Smart TV

23. Mai 2018

Wie kann die digitale Entwicklung eingesetzt werden, dass sie dem Menschen hilft? Wie kann Technologie beispielsweise Menschen mit einer Behinderung mehr Selbständigkeit im Alltag verleihen? Das Projekt Pontis ist Samsungs Antwort darauf, wie Innovation in der Gesellschaft Barrieren abbauen kann und Technologie die Menschen unterstützt.

SAS stellt mit Siemens autonomes Fahren auf den Prüfstand

18. Mai 2018

Wie lässt sich autonomes Fahren auf der Strasse in einer Smart City ideal umsetzen? Dieser Frage geht SAS aktuell zusammen mit Siemens Mobility nach. In einer Siemens-Testumgebung kommen unter anderem Analytics und Machine Learning von SAS zum Einsatz, um Daten aus vernetzten Fahrzeugen und intelligenter Infrastruktur auszuwerten.

Lancom bringt das Netzwerk der Air Zermatt zum Fliegen

17. Mai 2018

Weil in der Bergrettung jede Sekunde zählt, setzt das Oberwalliser Helikopterunternehmen Air Zermatt auf ein Cloud-basiertes Netzwerk des deutschen Herstellers Lancom Systems. Damit stellen die Traditionsflieger bei ihren Rettungseinsätzen sicher, dass alle nötigen Einsatzdaten in Höchstgeschwindigkeit gesammelt und bereitgestellt werden.

Stripe kooperiert mit Microsoft

09. Mai 2018

Die Payment-Plattform Stripe hat auf der Microsoft Build Developer Conference 2018 bekannt gegeben, dass Stripe ab sofort mit Microsoft zusammenarbeitet, um neue Zahlungsfunktionen in Outlook zu integrieren. Office-Kunden wird es dadurch ermöglicht, Rechnungen einfach und sicher zu verarbeiten und Zahlungen in Outlook durchzuführen.

Lufthansa Technik baut digitale Zukunft mit Red Hat

08. Mai 2018

Open-Source-Anbieter Red Hat gibt bekannt, dass Lufthansa Technik, Anbieter von Wartungs-, Reparatur- und Instandsetzungsdienstleistungen für Flugzeuge, auf eine Hybrid-Cloud-Infrastruktur umgestiegen ist. Sie basiert auf Enterprise-Open-Source-Technologien von Red Hat und läuft unter Azure, Microsofts Public Cloud.

Red Hat stellt Operator Framework vor

02. Mai 2018

Das US-Softwareunternehmen Red Hat gibt die Verfügbarkeit des Operator Framework bekannt. Ziel dieses Open-Source-Toolkits ist die effiziente, automatische und skalierbare Verwaltung nativer Kubernetes-Applikationen mittels sogenannter Operatoren. Ein Operator ist eine Methode zur Paketierung, Implementierung und Verwaltung von Kubernetes-Applikationen.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!