Check Point kündigt Infinity Total Protection an

25. Januar 2018
Check Point kündigt Infinity Total Protection an Bild: Check Point

    Check Point stellt die Infinity Total Protection vor: ein revolutionäres Sicherheitsmodell, dass Unternehmen den Schutz vor Gen V Cyberattacken erleichtert. Das Modell setzt auf den Bestandteilen der Check Point Infinity-Architektur auf und bietet die höchste Schutzebene bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten durch die Konsolidierung der Sicherheitskomponenten.

    Alle Branchen sehen sich aktuell mit Cyberattacken der Gen V (5. Generation) konfrontiert, die im grossen Massstab ausgerollt werden und sich schnell über einzelne Industrien hinweg verbreiten. Diese zielgerichteten Attacken auf mobile Geräte, auf Cloud Services und verschiedene Unternehmensnetzwerke umgehen konventionelle und statische Erkennungsmechanismen wie sie von den meisten Organisationen eingesetzt werden. Organisationen sollten sich mit Check Point Infinity gegen Gen V rüsten, um ihre Netzwerke und Daten gegen diese Angriffe zu schützen. Das Sicherheitsmodell kombiniert Threat Prevention in Echtzeit, Shared Intelligence und die aktuellste und fortschrittlichste Sicherheit über Netzwerke, Cloud Umgebungen und mobile Geräte hinweg.

    „Unternehmen müssen sich vor zielorientierten und gefährlichen Angriffe an allen Fronten schützen: Im Netzwerk, am Endpunkt, mobil und in der Cloud,“ sagt Doug Cahill, Group Director und Senior Cybersecurity Analyst bei dem Marktforschungsunternehmen Enterprise Strategy Group. „Diese Attacken der 5. Generation erfordern eine umfassende Sicherheitslösung, wie Check Point’s Infinity Total Protection, mit der sich sensible und damit kritische Geschäftsdaten vor Attacken im gesamten Unternehmen schützen lassen.”

    Infinity Total Protection ist ein neues Sicherheitsmodell mit einem einfachen all-inklusive, per-user und pro Jahr Bezahlmodell. Das Angebot ermöglicht Unternehmen eine komplette Sicherheitslösung der 5. Generation über das gesamte Netzwerk auszurollen. Die Lösung ist die einzige am Markt, die sowohl Netzwerksicherheit für Hardware und Software bietet als auch Endpoint Sicherheit, Cloud Sicherheit, mobile Sicherheit und Zero-Day Threat Prevention in einem zentralen Management mit 24/7 Premium Support. Kunden profitieren von der zentralen Sicherheitsarchitektur und einer kompletten Threat Prevention über alle Unternehmensumgebungen hinweg, egal ob diese on-premise, über mobile Geräte oder aber Cloud Services bereitgestellt werden.

    Die neue Lösung wurde auf der CPX 360 Barcelona vorgestellt, Check Point’s jährlicher Cybersecurity Summit und Messe für Kunden und Partner. Auf der CPX 360 werden aktuelle heiss diskutierte Cybersicherheitsherausforderungen besprochen und Kunden Hilfestellung auf allen Ebenen angeboten, um Strategien zu entwickeln, die für mehr Sicherheit sorgen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!